Inhalt

Richtlinien für die interaktiven Nutzungen dieser Website

Bei Nutzung der redaktionell mitwirkenden Funktion müssen im Interesse der Redaktion und aller Nutzer die nachfolgenden Regeln beachtet werden:

Diese Funktionen sollen sachliche Berichterstattung sowie Meinungsäußerung zu aktuellen, allgemein interessierenden Themen ermöglichen und fördern. Um dies zu erreichen, behält sich die Redaktion vor, Beiträge nicht zu veröffentlichen, die diesen Ansprüchen nicht förderlich sind. Bitte sehen Sie also davon ab, Beiträge, die von unserer redaktionellen Moderation nicht freigeschaltet wurden, erneut zu senden.Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.

Umgangston und "Netiquette"

Behandeln Sie andere Nutzer so, wie Sie selbst behandelt werden möchten. Denken Sie daran, dass Sie es mit Menschen und nicht mit virtuellen Personen zu tun haben.

Diese Plattform ist nur für authentische, von Ihnen stammende Beiträge zugelassen. Sie dürfen keine Texte oder Bilder etc. einstellen, die lediglich anderweitig kopiert sind bzw. an denen Sie keine Urheberrechte haben.

Mit der Einstellung von Inhalten erklären Sie, dass Sie Inhaber sämtlicher Rechte daran sind. Beleidigungen sind ebenso untersagt, wie sexuelle Anspielungen und insbesondere sexistische oder rassistische bzw. sonstwie diskriminierende bzw. diskriminierend wirkende Texte.

Mit Veröffentlichung von Inhalten auf diesem Onlineportal erkennen Sie diese Richtlinien an. Verfassungsfeindlich ausgerichtete Beiträge, oder solche mit strafbaren Inhalten sowie Bestandteilen, die gegen die guten Sitten verstoßen, dürfen nicht veröffentlicht werden und werden gelöscht.

Untersagt sind explizit:

  • Missbrauch der Funktionen als Werbefläche für Webseiten oder Webdienste.
  • Verfassungsfeindliche Inhalte oder Beiträge, die gegen die guten Sitten verstoßen.
  • Kommerzielles oder privates Anbieten von Waren oder Dienstleistungen.
  • Links zu externen Webseiten.
  • Strafbare Beiträge, Rassismus und Propaganda oder Obszönitäten.
  • Pornografie.
  • Aufforderung zu Gewalt gegen Personen, Institutionen oder Unternehmen.
  • Beleidigung und Diskriminierung von Personen/Gruppen in allen Ausformungen.
  • Verletzungen der Rechten Dritter (Personen, Organisationen, Unternehmen).
  • Aufruf zu Kundgebungen jeglicher – auch politischer – Ausformung.
  • Fremdsprachliche Beiträge.
  • Zitate ohne Benennung der Quelle/des Urhebers.
  • Unkommentiertes Einstellen von Zitaten/Textausschnitten aller Art.

Sollten Sie auf Beiträge stoßen, deren Inhalt im obigen Sinne zweifelhaft erscheint, wenden Sie sich bitte an die Redaktion. Dies gilt auch, wenn Sie Fragen oder Anregungen bzw. Beschwerden mitteilen wollen. Jeder Nutzer ist für von ihm publizierte Beiträge selbst verantwortlich. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu kürzen, zu löschen oder zu verschieben. Diese genannten Regeln gelten auch für die Verwendung von Benutzernamen. Verstöße gegen diese Richtlinien werden von uns nicht geduldet. Änderungen und Ergänzungen dieser Richtlinien behalten wir uns vor.

Stand: 01.02.2010