Inhalt

Bewertung: 0,0
19.10.2009 21:54 Uhr
Views2.584 Views
Begrüßung der Mannschaften

Begrüßung der Mannschaften

Die Auetaler E-Juniorinnen

Die Auetaler E-Juniorinnen

Die Zuschauer sahen viele spannende Spiele

Die Zuschauer sahen viele spannende Spiele

Rehrener Sporthalle „platzt aus allen Nähten“

Auetaler D- und E-Juniorinnen erfolgreich

„Rap­pel­dicke­voll“ war die Reh­rener Sport­halle am ver­gan­ge­nen Sonn­tag.
­Die Au­e­ta­ler Fuß­ball­mäd­chen (ww­w.au­e­ta­ler-soc­cer­girls.chap­so.­de) hat­ten zum Fuß­ball­tur­nier ein­ge­la­den. In bei­den Al­ter­sklas­sen spiel­ten je­weils 5 Mann­schaf­ten um den Ta­ges­sieg. Nach ins­ge­samt 20 span­nen­den Spie­len, in de­nen die vie­len be­geis­ter­ten Zu­schau­er, die sich in der Reh­rener Halle um den Spiel­feld­rand drän­gel­ten, 43 er­zielte Tore sa­hen, stan­den die Sie­ger fest. Bei den E-Ju­nio­rin­nen siegte die hei­mi­sche Mann­schaft, wel­che erst­mals in die­ser Form zu­sam­men spiel­te, völ­lig ü­ber­ra­schend mit nur 4 ge­schos­se­nen To­ren, aber ei­nem „­blitz­sau­be­ren ei­ge­nen Kas­ten“ (Su­per, Mi­na!) mit 10 Punk­ten aus 4 Spie­len vor der SG Blau-Rot-Weiß, der JSG Ro­den­ber­g/A­pe­lern, der SG Kall­dor­f/BHK Kal­le­tal und dem VfL Mün­che­ha­gen. Auch die D-Ju­nio­rin­nen ließen dies­mal jeg­li­che Zurück­hal­tung (als Gast­ge­ber) ver­mis­sen und ge­wan­nen eben­falls ihr Tur­nier mit 9 Punk­ten und 7:2 To­ren vor den star­ken Geg­ne­rin­nen der HSC BW Tün­dern, dem VfL Mün­che­ha­gen, der JSG Ape­lern/Ro­den­berg und dem TSV Kran­ken­ha­gen.
­Bei der an­sch­ließen­den Sie­ger­eh­rung ging keine Mann­schaft leer aus: Ne­ben je ei­nem Ball für die bei­den sieg­rei­chen Mann­schaf­ten be­kam je­des Team eine Ur­kun­de, eine Fla­sche „Kin­der­sek­t“, et­was „Süßes“ und Schlüs­selbän­der des DF­B.
Ein Dank geht an al­le, die zu die­sem Tag bei­ge­tra­gen ha­ben: Die bei­den Jung­schieds­rich­ter des SC Au­e­tal, die Tur­nier­lei­tung, die Ku­chen­bäcker, das Ver­pfle­gungs- und Ver­kaufs­team und natür­lich an alle teil­neh­men­den Mann­schaf­ten, Trai­ner und El­tern.


» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: Gaby Wedemeier
Rubrik: atemlos
Schlagworte: Auetal, erfolgreiche Mädchenfußballerinnen, Fußballturnier


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
1 Leserkommentar
23.10.2009 21:25 Uhr
schlechtWertung: +/- 0gut
Kommentar von Gaby Wedemeier:
In­ter­es­sierte Mäd­chen ab 8 Jahre sind ü­b­ri­gens herz­lich zum An­fän­ger­trai­ning, das jetzt frei­tags von 14.00 - 15.00 Uhr in der Reh­rener Sport­halle statt­fin­det, ein­ge­la­den! Nor­male Sport­klei­dung und Hal­len­schuhe rei­chen für den An­fang. Al­so, ein­fach trauen und vor­bei­kom­men!