Inhalt

Bewertung: 0,0
21.01.2011 17:32 Uhr
Views1.775 Views

Winterzeit Handarbeitszeit

Generationsübergreifendes Handarbeiten beim Kinder- und Jugendtreff Winzlar

Win­ter­zeit- Hand­ar­beits­zeit

­Graue Ja­nu­ar­nach­mit­tage eig­nen sich wun­der­bar, es sich drin­nen gemüt­lich zu ma­chen und zu hand­ar­bei­ten. Das dach­ten sich auch die Be­treue­rin­nen des Winz­la­rer Kin­der- und Ju­gend­treffs und lu­den ne­ben den Kids auch Müt­ter, Omas und an­dere In­ter­es­sierte ein, bei Kaf­fee und Ku­chen ge­mein­sam die Stick- Strick oder Häkel­na­deln zu schwin­gen. Es wur­den an den zwei Ter­mi­nen auch Kor­deln ge­dreht oder ge­floch­ten und Na­del­kis­sen von Hand genäht.
Dass das al­les bei den Großen so ein­fach aus­sieht aber den­noch müh­sam ist, er­kann­ten die Jun­gen und Mäd­chen schnell. Trotz­dem wa­ren die meis­ten mit Aus­dauer bei der Sa­che.
C.B.-H.

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: Claudia Brandes-Hogrefe
Rubrik: dichte bi
Schlagworte: Generationen miteinander, Jugendarbeit, Winterzeit


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.