Inhalt

Bewertung: 0,0
22.03.2011 23:35 Uhr
Views1.178 Views

Dreistes Stück im Greisenglück

Endspurt für die Playburger - Premiere bereits ausverkauft!

Was für eine tolle Re­so­nanz auf das neue Stück der Play­bur­ger. Man merkt, dass wir letz­tes Jahr kein Thea­ter ge­spielt ha­ben, so fällt das Fa­zit der Lai­en­schau­spie­ler aus. Die Fans sind ge­spannt auf das Al­ten­heim Grei­senglück, wo die strenge Oberin Sieg­linde das Re­gi­ment führt. Sehr zum Leid­we­sen al­ler Hei­min­sas­sen und der ar­men Putz­frau Fa­ti­ma. Und dann gibt es noch gie­rige Fa­mi­li­en­an­gehö­ri­ge, die nur auf das Tes­ta­ment von Opa Mül­ler­schön war­ten.
­Die Pre­miere am 2.4.2011 im Fo­rum des Schul­zen­trum Hel­p­sen ist be­reits rest­los aus­ver­kauft. Für das Thea­ter­frühstück am 3.4. um 9.30 Uhr sind noch we­nige Rest­kar­ten er­hält­lich. Natür­lich kann man das Stück auch ohne Frühstück ab 11.00 Uhr ge­nießen.
Für das zweite Wo­chen­ende 9. und 10.4.2011 sind noch Kar­ten er­hält­lich. Wer die Play­bur­ger kennt, weiß, hier wird wie­der maß­los ü­ber­trie­ben, denn im wirk­li­chen Le­ben wird es das Al­ten­heim Grei­senglück gar nicht ge­ben. Aber in der Komö­die von Bernd Gom­bold ist eben al­les an­ders. Dafür kann man sich wie­der ge­wiss sein, die Lach­mus­keln wer­den or­dent­lich stra­pa­zier­t.
­Kar­ten un­ter 05721/5773, 0173/89058064 oder un­ter vier­sonn­tags@free­net.de

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: Anke Sonntag
Rubrik: hörbar
Schlagworte: Altenheim, Playburger, Premiere


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.