Inhalt

Bewertung: 0,0
05.04.2011 00:08 Uhr
Views1.050 Views

Lachjoga im Greisenglück

Grandiose Premiere der Playburger!!

Mit Lachjoga wurde bei der rest­los aus­ver­kauf­ten Pre­miere der Play­bur­ger die Stim­mung or­dent­lich ein­ge­heizt. Dafür sorgte wie­der ein­mal Frau von Zit­ze­witz alias Chris­tian Schrö­der. Zwei­mal sorg­ten die Play­bur­ger mit ih­rem Stück "Dreis­tes Stück im Grei­senglück" für zu­frie­dene Zu­schauer im Schul­fo­rum Hel­p­sen. Da stimmte ein­fach al­les. Gute Be­set­zung der Rol­len, Spiel­freu­de, tol­les Büh­nen­bild, ideale Maske und Fri­su­ren und natür­lich ein su­per Pu­bli­kum an bei­den Ta­gen.
Wer die Play­bur­ger am letz­ten Wo­chen­ende ver­passt hat, muss sich spu­ten. Die letz­ten bei­den Ter­mine sind be­reits fast aus­ver­kauft. Am Sams­tag 9.4.2011 gibt es noch ei­nige Rest­kar­ten. Das Frühstücks­thea­ter am Sonn­tag 10.4.2011 ist be­reits wie­der aus­ver­kauft. Le­dig­lich ohne Frühstück um 11.00 Uhr sind die Laien um Anke Sonn­tag dann noch­mal zu se­hen.
­Kar­ten hier­für bei Anke Sonn­tag un­ter 05721/5773 oder vier­sonn­tags@free­net.­de
ACH­TUNG: Nach der tol­len Kri­tik in der SN nur noch Kar­ten für Sonn­tag 10.4. ohne Frühstück zu be­kom­men!! Rest aus­ver­kauft.

Ingesamt 1 Mal überarbeitet, zuletzt am 05.04.2011 um 22:07 Uhr.

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: Anke Sonntag
Rubrik: hörbar
Schlagworte: Frühstück, Lachjoga, Playburger


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
1 Leserkommentar
05.04.2011 13:48 Uhr
schlechtWertung: +/- 0gut
Kommentar von Vera Wedig:
Habe ich noch eine Chance auf 2 Kar­ten am Sonn­tag in­cl. Frühstück? ­ver­a.we­dig@g­mx.de