Inhalt

Bewertung: 0,0
27.09.2011 06:50 Uhr
Views2.572 Views
Der Stadthäger Motor Club war unterwegs in Bremen.

Der Stadthäger Motor Club war unterwegs in Bremen.

Ein interessantes Kräfte messen.

Ein interessantes Kräfte messen.

Wie ensteht eine beruhigende Welle?

Wie ensteht eine beruhigende Welle?

Auch eine Pause muß sein.

Auch eine Pause muß sein.

Bremer Universum fasziniert Motorsportler

Ein Mususeumsbesuch der anderen Art

Zur jähr­li­chen Clu­b­aus­fahrt mit dem Stadt­hä­ger Mo­tor Club e.V. im ADAC ging es die­ses Jahr nach Bre­men ins Uni­ver­sum. Mit Tou­ris­tik­lei­te­rin Do­ris Len­zing sind 32 Mit­glie­der und Freunde des SMC auf die auf­re­gende Ent­de­ckungs­reise rund um Men­sch, Erde und Kos­mos ge­gan­gen. Ma­chen und An­fas­sen an­statt nur An­se­hen lau­tet die De­vise im Bre­mer Uni­ver­sum. Das wurde natür­lich gern von al­len Teil­neh­mern ge­nutzt und Jung und Alt ex­pe­ri­men­tier­ten mit viel Spaß und Freu­de. Da­nach ging es noch zum Kaf­fee trin­ken und bum­meln im wun­der­schö­nen Son­nen­schein in die Bre­mer In­nen­stadt. Durch die vie­len Fuß­ball­fans des Spiels Wer­der Bre­men-Her­tha BSC kam es noch zu ei­ni­gen span­nen­den und er­leb­nis­rei­chen Mo­men­ten.

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: Regina Tegeler
Rubrik: atemlos
Schlagworte: SMC Stadthäger Motor Club, Stadthagen, Verein


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.