Inhalt

Bewertung: 0,0
17.04.2012 20:53 Uhr
Views5.425 Views
Begrüßung von Anke Sonntag

Begrüßung von Anke Sonntag

Der gerissene Opa Kuno

Der gerissene Opa Kuno

Der Osterhase mit Anke Sonntag

Der Osterhase mit Anke Sonntag

Einstimmung auf das Lied

Einstimmung auf das Lied

Die Sektbar

Die Sektbar

Osterfrühstücksbuffet

Osterfrühstücksbuffet

Es gab eine Gewinnerin die dann als Häschen geschminkt wurde.

Es gab eine Gewinnerin die dann als Häschen geschminkt wurde.

Zum Bühnenjubiläum bekam Anke Sonntag Karotten geschenkt.

Zum Bühnenjubiläum bekam Anke Sonntag Karotten geschenkt.

Applaus zum Abspann.

Applaus zum Abspann.

Hasenassistentin

Hasenassistentin

Das Himmelreich ist ausgebucht

Saison vorbei -oohh- wie schade.

Am Os­ter­mon­tag hieß es das letzte Mal bei den „­Play­bur­gern“ in die­ser Sai­son- Vor­hang auf und Bühne frei-! Die letzte Vor­stel­lung wurde zum Fa­mi­li­en­fest, denn es be­gann be­reits mit ei­nem Thea­ter­frühstücks­buf­fet. Lecker, lecker, vom Feins­ten die Aus­wahl war groß. Die As­sis­ten­tin­nen vom Os­ter­hau­sen ka­men mit Sekt an die Ti­sche, das musste am Os­ter­sonn­tag aus­ge­nutzt wer­den. Be­vor es für alle an das Buf­fet ging ver­sam­mel­ten sich auf An­wei­sung von Anke Sonn­tag die auch den gan­zen Vor­mit­tag wie­der Re­gie führte alle im Flur zu ei­nem ge­mein­sa­men Lied. „Danke für die­sen schö­nen Sonn­tag, dan­ke“. Die Glo­cke schellte und pünkt­lich um 11 Uhr zo­gen der Os­ter­hase und seine As­sis­ten­tin den Vor­hang auf. Doch zu­vor un­ter­hielt der Os­ter­hase noch das Pu­bli­kum in dem er es zu Be­ginn der Vor­stel­lung schon ver­ab­schie­de­te. Es wur­den ge­mein­sam Laute ein­geübt, der be­gehr­teste Laut war ooh. Wer die­ses ooh bei ver­schie­de­nen Si­tua­tio­nen von sich gab be­kam vom Os­ter­ha­sen ein Scho­ko­la­de­nei ge­schenkt. Es war der Brül­ler und die Zu­schauer ka­men schon vor der Vor­stel­lung nicht aus dem La­chen her­aus. Der Os­ter­hase trug auch sei­nen Le­bens­lauf vor, z. B. war er in der Ju­gend ein Leis­tungs­ramm­ler. Er be­kam Sport­pro­bleme wurde dann Angst­hase und später dann Os­ter­ha­se, und das bis heu­te. Nicht nur der Os­ter­ha­se, son­dern auch die Spie­ler die den Gäs­ten das Stück „Das Him­mel­reich ist aus­ge­bucht“ prä­sen­tier­ten hat­ten im­mer den pas­sen­den Spruch auf La­ger. Wer bei die­sem Stück nicht auf seine Kos­ten ge­kom­men ist, der geht be­stimmt zum La­chen in den Kel­ler. Wei­ter so liebe Play­bur­ger! Wei­tere Fo­tos un­ter ww­w.schaum­burg-haut­nah.de

Ingesamt 1 Mal überarbeitet, zuletzt am 17.04.2012 um 20:59 Uhr.

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: Vera Wedig
Rubrik: hörbar
Schlagworte: Das Himmelreich ist augebucht, Komödie, Playburger


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.