Inhalt

Bewertung: 5,0
12.05.2013 21:08 Uhr
Views7.456 Views
2. Platz für Kincaid Keuler.

2. Platz für Kincaid Keuler.

So eine Nässe kann man auch genießen.

So eine Nässe kann man auch genießen.

Noah bei einem Wertungslauf.

Noah bei einem Wertungslauf.

Auch für den letzten Platz gibt es noch natürlich Glückwünsche.

Auch für den letzten Platz gibt es noch natürlich Glückwünsche.

3 Kinder, 2 Pokale und Grund zum Freuen.

3 Kinder, 2 Pokale und Grund zum Freuen.

Anweisungen vom Trainer für die Strecke.

Anweisungen vom Trainer für die Strecke.

Pokale sind die Muttertagsgeschenke von den Kart-Fahrern

SMC-Kinder trotzen den April-Wetter-Kapriolen

Einen glän­zen­den Po­kal für einen tol­len 2. Platz konnte Kin­caid Keu­ler vom Stadt­hä­ger Mo­tor Club e.V. im ADAC heute sei­ner Mut­ter als Ge­schenk mit­brin­gen. Bei den 28 Kin­dern der K2 war das am Sonn­tag im Kart-Sla­lom eine wirk­lich sehr gute Leis­tung. Die Sekt­du­sche mit Was­ser nach der Sie­ger­eh­rung ge­noss Kin­caid auch mit sicht­li­cher Freu­de. Auch En­rico Fah­sing be­kam in der­sel­ben Klasse für Platz 9 noch einen Po­kal und brachte Mut­ter Diana da­mit zum Strah­len. Noah Fynn Melz wurde lei­der Letz­ter, aber auch er konnte zum Glück noch La­chen nach der Sie­ger­eh­rung. Die Wet­ter­ver­hält­nisse brach­ten ei­nige Plat­zie­run­gen im ge­sam­ten Renn­er­geb­nis bei der Ver­an­stal­tung des KCL Lu­the durch­ein­an­der. Be­son­ders die K4 und K3 hat­ten mit Re­gen und dann wie­der tro­ckener Fahr­bahn zu kämp­fen. Bar­naby Keu­ler wurde 8., Mirco Te­ge­ler 11. und Pi­erre Mar­cel Rasch 15. von 16 Fah­rern der K4. In der K3 war Lu­cas Mann auf Platz 11,Re­mus Krü­ger auf 22,­Marc Seibt auf 23 und Ti­mo­thy Grot­jo­hann auf dem 24. von 27 Plät­zen.
­Sehr gut mit nas­ser Stre­cke kam Ni­klas Bo­gen gleich früh mor­gens in der K5 klar. Er kam auf Platz 4 von 15 Teil­neh­mern und war mit sich und dem er­hal­te­nen Po­kal dann sehr zu­frie­den.
Lei­der kämpf­ten die „Klei­nen“ der K1 noch sehr mit der un­ge­wohn­ten feuch­ten Strecke. Jo­nas Lemm wurde 14. und Ri­cardo Fah­sing 15. von 15 K1 Star­tern.
Nächste Wo­che (19.05) geht es nach Schwarms­tedt zum Ver­ein für Mo­tor­sport. Die Ver­an­stal­tung ist Wer­tungs­lauf zur NFM-Meis­ter­schaft, Stadt­meis­ter­schaft Han­no­ver und zum Mit­tel­we­ser-Po­kal.

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: Regina Tegeler
Rubrik: atemlos
Schlagworte: Kart Slalom, Kincaid Keuler, SMC Stadthäger Motor Club


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
1 Leserkommentar
16.05.2013 11:28 Uhr
schlechtWertung: +1gut
Kommentar von Simone Mann:
Es gab zwar kei­nen Po­kal, aber stolz war ich trotz­dem