Inhalt

Bewertung: 0,0
06.07.2013 12:57 Uhr
Views1.099 Views

Neue Kurse beim VfL Bückeburg

Vielseitige Sportkurse ergänzen das Angebot

Wenn der Som­mer vor­bei ist, fängt für Sport­ler und Sport­le­rin­nen beim VfL Bücke­burg der Spaß erst an. Der Ver­ein er­wei­tert sein Kur­s­an­ge­bot; mit Sport­ar­ten von Yoga bis Zumba dürfte für je­den et­was Pas­sen­des da­bei sein. Da die Kurse für Mit­glie­der meis­tens kos­ten­los sind, eig­nen sie sich gut als Er­gän­zung für be­ste­hende Sport­ar­ten.

„­Ge­sund und Fit‟- das set­zen sich die Teil­neh­mer des gleich­na­mi­gen Sport­kur­ses zum Ziel. In­dem Aus­dau­er, Kraft, Dehn­fähig­keit und Ko­or­di­na­tion trai­niert wer­den, kann zum Bei­spiel Be­we­gungs­man­gel aus­ge­gli­chen wer­den.

Auch neue Ziel­grup­pen sol­len mit dem er­wei­ter­ten Kur­s­pro­gramm an­ge­spro­chen wer­den, zu dem auch Ha­tha-Yoga gehört. Bei die­ser Form des Yoga sol­len Kör­per-, Atem- und Ent­span­nungs­ü­bun­gen das Wohl­be­fin­den der Teil­neh­mer stei­gern.

­Mit den „Rü­cken ak­ti­v‟-Kurs bie­tet der VfL ein ganz­heit­li­ches Rü­cken­pro­gramm an. Ziel ist ein ge­kräf­tig­ter und dehn­fähi­ger Rü­cken durch ein ab­wechs­lungs­rei­ches Trai­ning, zum Bei­spiel mit dem Schwungs­tab.

Süda­me­ri­ka­ni­sches Flair kön­nen die Teil­neh­mer der bei­den Zumba-Kurse er­le­ben. Zu La­tino-Rhyth­men wird der ganze Kör­per beim Tan­zen in Form ge­bracht; für schon län­ger Jung­ge­blie­bene oder ab­so­lute Ein­stei­ger bie­tet der VfL zu­dem Zumba Gold an.

Und für al­le, die sich noch nicht ge­nug ver­aus­gabt ha­ben, fin­det ab Herbst ein Was­ser­gym­nas­tik-Kurs im Hal­len­bad stat­t.

­Die meist zehn Ein­hei­ten bein­hal­ten­den Kurse be­gin­nen, falls nicht an­ders be­schrie­ben, nach den Som­mer­fe­ri­en. In­ter­es­sierte kön­nen sich bei Su­sanne Schwarz-Ever­ding, Tel.: 05722/26544 in­for­mie­ren und an­mel­den; wei­tere In­for­ma­tio­nen gibt es auch un­ter ww­w.vfl-buecke­bur­g.­de.

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: Susanne Schwarz-Everding
Rubrik: atemlos
Schlagworte: Kurse, Sport, VfL Bückeburg


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.