Inhalt

Bewertung: 0,0
18.10.2013 16:29 Uhr
Views2.948 Views
Malte Wortmann gehört zu den Favoriten der Wunstorfer Kombination

Malte Wortmann gehört zu den Favoriten der Wunstorfer Kombination

Wunstorfer Kombination für Schwimmer und Läufer

2 x 50 m Schwimmen und 10 km Laufen

Für viel­sei­tige Sport­ler (ab 16 Jah­ren) bie­tet der 1. WV Wunstorf in die­sem Jahr erst­mals die Wunstor­fer Kom­bi­na­tion an, die am 30.11. und am 8.12. aus­ge­tra­gen wird.

Im Rah­men der Wunstor­fer Stadt­meis­ter­schaft im Schwim­men müs­sen zwei ver­schie­dene 50 m-Stre­cken (Brust, Rü­cken, Schmet­ter­ling oder Frei­stil) ab­sol­viert wer­den.

­Die Schwim­m­er­geb­nisse wer­den ins Ver­hält­nis zum je­weils gül­ti­gen Welt­re­kord ge­setzt und in Zeitab­stände für das Lau­fen um­ge­rech­net.

­Der beste Schwim­mer star­tet als ers­ter Läu­fer beim 10 km-Jagd­ren­nen, die an­de­ren Teil­neh­mer fol­gen nach den er­rech­ne­ten Ab­stän­den.

­Sie­ger ist der erste Teil­neh­mer im Ziel.

­In­for­ma­tion bei Ha­rald Mo­lenda (E-Mail: wv-wunstor­f@g­mx.­de) und im In­ter­net un­ter ww­w.wv-wunstor­f.de

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: Harald Molenda
Rubrik: atemlos
Schlagworte: Laufen, Schwimmen, Wunstorfer Kombination


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.