Inhalt

Bewertung: 0,0
28.10.2013 09:02 Uhr
Views1.409 Views

Sängerjahr des MGV Obernkirchen neigt sich dem Ende zu

Schöne Aufgaben zum Jahresausklang

Noch sehr le­ben­dig sind in Er­in­ne­rung: Un­sere Fern­se­h­auf­nah­men „­Mein Chor“ am 09. Fe­bruar bei FAN (Fern­se­hen aus Nie­der­sach­sen) und un­ser an­sch­ließen­der Be­such im Wolf­cen­ter – bei­des in Dör­ver­den. Der Tag klang har­mo­nisch beim Grün­koh­les­sen „im Krug zum grü­nen Kran­ze“ in Obern­kir­chen aus. Am 21. April nah­men wir am „­Tag des Lie­des“ in Wunstorf teil. Drei wun­der­volle Tage er­leb­ten wir vom 09. – 12. Mai an­läss­lich des Be­su­ches un­se­res franzö­si­schen Part­ner­cho­res, des „Cho­rale du Car­roi“ aus La Flèche in Obern­kir­chen. Viel Spaß hat­ten und be­rei­te­ten wir mit un­se­rem „et­was ver­rück­ten“ aber ge­glück­ten „­sin­gen und mu­si­zie­ren rund um die Uhr“ von Frei­tag, 24. Mai auf den Sams­tag, 25. Mai von 18:00 – 18:00 Uhr. 24 Stun­den wurde an un­ter­schied­li­chen Or­ten und in un­ter­schied­li­chen Be­set­zun­gen in Obern­kir­chen ge­sun­gen und mu­si­ziert. Ja, und dann war da noch der mu­si­ka­li­sche Höhe­punkt für uns am 10. und 11. Au­gust in der Lieth­hal­le. Mit 18 ver­schie­de­nen aus­sch­ließ­lich Obern­kir­che­ner Mu­sik­grup­pen er­freu­ten wir an bei­den Ta­gen mit er­staun­li­cher Viel­falt. Ap­plaus, Lob und An­er­ken­nung wa­ren ein schö­ner Lohn. Un­ser Wein­fest am 12. Ok­to­ber bei Hanna und Wil­helm Dör­ries in Rott / Rin­teln war ein herr­li­ches Ge­mein­schaft­s­er­leb­nis.
Und was steht nun im No­vem­ber und De­zem­ber an öf­fent­li­chen Ver­an­stal­tun­gen an?
­Zum Volks­trau­er­tag, Sonn­tag, 17. No­vem­ber, sin­gen wir zwei Lie­der am Eh­ren­mal in Obern­kir­chen. Am Sonn­tag, 01. De­zem­ber be­glei­ten wir um 11:00 Uhr den Eröff­nungs­got­tes­dienst zum Obern­kir­che­ner Ad­vents­markt in der Stifts­kir­che St. Ma­ri­en. Natür­lich bauen wir auch in die­sem Jahr un­sere „MGV-Hüt­te“ auf dem Kirch­platz vor dem Stadt­mu­seum auf und bie­ten un­se­ren selbst ge­mach­ten Glühwein und Schmalz­brote an. Selbst­ver­ständ­lich wird es auch wie­der un­sere be­lieb­ten „­ge­ba­cke­nen No­ten­schlüs­sel“ ge­ben. Um 15:00 Uhr la­den wir die Markt­be­su­cher ge­mein­sam mit den evan­ge­li­schen und ka­tho­li­schen Kir­chen­chören Obern­kir­chens zu ei­nem of­fe­nen Sin­gen von be­kann­ten Weih­nachts­lie­dern in die Stifts­kir­che. Ent­spre­chende Text­blät­ter wer­den vor­be­rei­tet.
Am Don­ners­tag, 12. De­zem­ber sin­gen wir ab 16:15 Uhr in den bei­den Obern­kir­che­ner Se­nio­ren­hei­men Berg­frie­den und Son­nen­hof weih­nacht­li­che Lie­der für die Be­woh­ne­rin­nen und Be­woh­ner.
Am zwei­ten Weih­nachts­tag, 26. De­zem­ber, be­en­den wir un­ser dies­jäh­ri­ges Sän­ger­jahr, in­dem wir ab 09:00 Uhr den Weih­nachts­got­tes­dienst in der ka­tho­li­schen Kir­che St. Jo­sef in Obern­kir­chen be­glei­ten.
Am Don­ners­tag, 09. Ja­nuar 2014 wird un­ser neues mu­si­ka­li­sches Jahr im evan­ge­li­schen Ge­mein­de­zen­trum „Rote Schu­le“ um 20:00 Uhr mit der ers­ten Probe be­gin­nen.
­An­fang März steht die Jah­res­haupt­ver­samm­lung mit Neu­wah­len des ge­sam­ten Vor­stan­des an. Für Frei­tag, 21. März 2014, ist be­reits ein ge­mein­sa­mes Kon­zert mit dem ge­misch­ten Chor Eil­sen um 18:00 Uhr in der Kir­che in Bad Eil­sen ver­ein­bar­t.
Vor­stand und Chor­lei­tung des MGV Obern­kir­chen wün­schen al­len Mit­glie­dern, Freun­den und den Be­su­chern der o.g. Ver­an­stal­tun­gen zum Ende des Jah­res 2013 Spaß und Freude an und mit un­se­rer Mu­sik. Bitte blei­ben Sie uns auch im Jahr 2014 ge­wo­gen.

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: Klaus-Dieter Scheithauer
Rubrik: hörbar
Schlagworte: MGV von 1870 Obernkirchen e.V.


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.