Inhalt

Bewertung: 5,0
06.01.2014 13:25 Uhr
Views2.770 Views

Kneipp-Verein Bad Nenndorf

Kreativ-Sparte

Die Krea­tiv-Sparte vom Kneipp-Ver­ein Bad Nenn­dorf wird seit 2004 von Erika Barth ko­or­di­niert. Es sind ca. 10- 15 Frau­en, die Freude am Bas­teln und Hand­ar­bei­ten in der Gruppe ha­ben. Für un­sere Ad­vents­feier wer­den Ster­ne, En­gel, Ni­koläuse etc. und kleine Tüten mit Le­cke­reien ge­bas­telt und an die An­we­sen­den als Ge­schenke ver­teil­t.
Ihr we­sent­li­ches En­ga­ge­ment dient je­doch der Un­ter­stüt­zung hilfs­be­dürf­ti­ger Kin­der. Es wer­den nied­li­che, far­ben­frohe Ja­cken, Pull­over, Müt­zen, Schals, So­cken etc. ge­strickt und kleine Ted­dys er­stellt. Al­les aus großher­zig ge­spen­de­ter Wolle u.a. Ma­te­rial. Seit 2008 wur­den etwa 500 Strick­sa­chen, et­li­ches Spiel­zeug und auch Süßig­kei­ten mit Trans­por­ten vom DRK-Stadt­ha­gen nach Bul­ga­rien ge­bracht und dort an Kin­der­gär­ten ver­teilt. Im Herbst 2013 nahm die Fam. Bruns aus Lau­enau 65 er­stellte Teile nach Kat­to­witz in Po­len mit und ver­teilte sie dort. Die Pri­vati­ni­tia­tive der Fa­mi­lie wurde mit ei­ner Geld­s­pende für die Fahrt vom Kneipp-Ver­ein un­ter­stütz­t.
­Die fleißi­gen Hände stri­cken und bas­teln vom April bis Au­gust ein­mal im Mo­nat und vom Sep­tem­ber bis März je­den 1. und 3. Mitt­woch im Mo­nat ab 15:00 Uhr in der Cu­ra­num Re­si­denz in Bad Nenn­dorf. Al­le, die Freude ha­ben diese Gruppe zu un­ter­stüt­zen, sind herz­lich ein­ge­la­den. Frau Barth ver­si­chert, dass aus­rei­chend Wolle für die Ver­ar­bei­tung vor­han­den ist.

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: Adolf Brakemeier
Rubrik: hautnah
Schlagworte: Kneipp-Aktivität/Handarbeiten für den guten Zweck


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.