Inhalt

Bewertung: 0,0
23.03.2014 15:57 Uhr
Views1.963 Views

Freundeskreis Sigwardskirche geht frisch in die neue Saison

Das Wet­ter wird im­mer an­ge­neh­mer und so kom­men auch im­mer mehr Be­su­cher, um sich die Sig­wards­kir­che an­zu­se­hen. Um die Vor­be­rei­tung auf den Be­such op­ti­mal zu ge­stal­ten, hat der Freun­des­kreis seine Ho­me­page kom­plett mo­der­ni­siert und op­tisch auf­ge­frischt, so dass alle In­for­ma­tio­nen auch auf Smart­pho­nes gut sicht­bar sind. Der Vor­sit­zende Rolf Herr­mann hat be­merkt, dass die Seite sehr rege be­sucht wird: "Bei Führun­gen spüren wir, dass un­sere Gäste sich vor­be­rei­tet ha­ben und sehe de­di­zierte Fra­gen stel­len", so Herr­mann. So fin­den sich ne­ben den In­for­ma­tio­nen zum Bau­werk und ei­ner Ü­ber­sicht zu den ge­plan­ten Ver­an­stal­tun­gen für 2014 auch ein Wet­ter­be­richt für die nächs­ten 10 Tage für Iden­sen und Vi­deos zur Sig­wards­kir­che. Un­ter ww­w.­Sig­wards­kir­che.de sind da­bei die In­for­ma­tio­nen in 5 Spra­chen ver­füg­bar.

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: Jörg Mecke
Rubrik: hautnah
Schlagworte: Freundeskreis, Homepage, Sigwardskirche


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.