Inhalt

Bewertung: 0,0
24.03.2014 09:27 Uhr
Views9.412 Views
Der SMC in der "Geister-U-Bahnstation"

Der SMC in der "Geister-U-Bahnstation"

Paul Le Butt berichtet von der Geschichte des Hauptbahnhofs

Paul Le Butt berichtet von der Geschichte des Hauptbahnhofs

Im Untergrund

Im Untergrund

Wo ist Gleis 5 und 6 ???

Wo ist Gleis 5 und 6 ???

Das Streckennetz der U-Bahn Hannover

Das Streckennetz der U-Bahn Hannover

Der fast fertige Bereich, der nie beendet wurde

Der fast fertige Bereich, der nie beendet wurde

Die Rolltreppen wurden nie eingebaut

Die Rolltreppen wurden nie eingebaut

Leckeres Essen im "Bavarium"

Leckeres Essen im "Bavarium"

Geheimnisvolle Unterwelt im Hauptbahnhof

SMC macht Ausflug nach Hannover in den Untergrund

Seit ü­ber 160 Jah­ren gibt es den Haupt­bahn­hof Han­no­ver. Seine Ge­schichte ist wech­sel­voll und selbst die Han­no­ve­ra­ner ken­nen vie­les da­von nicht. Mit 22 Er­wach­se­nen und 2 Kin­dern machte sich der Stadt­hä­ger Mo­tor Club e.V. im ADAC auf, et­was mehr ü­ber die­sen Ort zu er­fah­ren. Paul Le Butt von „­Statt­rei­sen Han­no­ver­“ weihte die Teil­neh­mer sehr in­for­ma­tiv in die Chro­nik und Be­son­der­hei­ten des Bahn­hofs ein. Dann ging es in die Un­ter­welt. Die „­Geis­ter-U-Bahn­sta­tion“ ist sonst der Öf­fent­lich­keit ver­wehrt und nur zu Be­sich­ti­gun­gen oder sehr aus­ge­wähl­ten Events darf man einen Teil vom Stre­cken­netz D be­su­chen. Ab­ge­run­det wurde der Aus­flug von den Mo­tor­sport­lern dann mit ei­nem le­cke­ren Es­sen im „­Ba­va­ri­um“.

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: Regina Tegeler
Rubrik: hautnah
Schlagworte: Ausfahrt, Ausflug, Besichtigung, Hauptbahnhof Hannover, SMC Stadthäger Motor Club e.V. im ADAC


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.