Inhalt

Bewertung: 5,0
12.08.2014 07:52 Uhr
Views1.847 Views

Samba Dance Workout

TSV Krainhagen e.V.

Das neue Trend-Wor­k­out: SAMBA Dan­ce, Lif­ting für die Fi­gur und Lau­ne. Ein Fi­gur­trai­ning
­mit Spaß­ga­ran­tie, weil man’s so­fort kann: Hüft­schwung, Step­pen, Aus­fall­schritt zu La­tino-
­Rhyth­men ohne kom­pli­zierte Cho­ro­e­gra­fie. Als „­Samba-Dance-Wor­k­out“ ist der tem­pe­ra­ment­volle
Rio-Shake im 2/4-Takt der heißeste Tipp für Fit­ness und Fi­gur. Weil man ihn nicht
ü­ben muss – die we­nigs­ten Grund­mo­ves hat man ratz­fatz ge­spei­chert. Die Schritt­fol­gen sind
­nicht fest­ge­legt, son­dern er­ge­ben sich von selbst. Weil die Hüfte nie zur Ruhe kommt und man
so bis zu 1000 Ka­lo­rien pro Stunde ab­tan­zen kann. Weil man da­mit fle­xibler wird und die
­Ba­lance schult, zu­dem alle Mus­keln in Be­we­gung kom­men. Und natür­lich, weil es Rie­sen­spaß
­macht, zu wa­ckeln, zu hüp­fen und zu „­boun­cen“ (so nennt man das Vor-und Zurück­bie­gen
­des Un­terkör­per­s). Wer Ge­wicht ver­lie­ren will, sollte sich un­be­dingt für die­ses neue An­ge­bot
­des TSV an­mel­den und an die­sem Kurs teil­neh­men, be­queme Sport­klei­dung und leichte Lauf­schuhe
rei­chen als Out­fit aus – neh­men Sie „­Sam­ba“ ein­fach wört­lich, ü­ber­setzt heißt es näm­lich
„Auf­for­de­rung zum Tanz“.


­Der 8-wöchige Kurs star­tet am Frei­tag, den 19.09.2014 um 16:30 Uhr und fin­det
dann im­mer frei­tags von 16:30 – 17:30 Uhr statt.

Er­wach­sene Mit­glie­der be­zah­len € 25,-, Nicht­mit­glie­der € 37,50, Kin­der und Ju­gend­li­che
­Mit­glie­der be­zah­len € 20,-, Nicht­mit­glie­der € 30,-.

Da die Teil­neh­mer­zahl be­grenzt ist muss eine te­le­fo­ni­sche An­mel­dung beim 1.
Vor­sit­zen­den Heiko Heinz un­ter 05724-902421 er­fol­gen.

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: Heiko Heinz
Rubrik: hautnah
Schlagworte: Samba Dance Workout, TSV Krainhagen e.V.


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.