Inhalt

Bewertung: 0,0
03.03.2015 17:17 Uhr
Views1.781 Views
Norbert und Annett Koch

Norbert und Annett Koch

Wohin führen die ständigen Veränderungen?

Reisender Prediger besucht Gemeinde in Rodenberg

Auf der Welt­bühne gibt es auf je­dem Ge­biet stän­dig Ver­än­de­run­gen. Und sie wer­den im­mer schnel­ler. Die Bi­bel ist da ganz rea­lis­tisch. „­Die Szene die­ser Welt wech­sel­t“, sagt sie (1. Ko­rin­ther­brief 7,31). Viele ha­ben da­her Ängs­te, was die Zu­kunft bring­t.
Am Sonn­tag, den 15. März, um 10:00 Uhr wird des­halb Nor­bert Koch zu dem Thema „­Die Szene die­ser Welt wech­sel­t“ Stel­lung neh­men. Der Vor­trag wird im Kö­nig­reichs­saal (Kir­chen­ge­bäu­de) der Zeu­gen Je­ho­vas in Ro­den­berg, Gu­ten­bergstr. 3 ge­hal­ten. Darin wer­den die heu­ti­gen Welt­ver­hält­nisse aus bib­li­scher Sicht be­trach­tet. Es wird ge­zeigt, dass sich aber in Zu­kunft durch Got­tes Ein­grei­fen auf der Erde al­les zum Gu­ten wen­det.
­Der rei­sende Pre­di­ger No­bert Koch be­sucht mit sei­ner Frau vom 10. bis 15. März die Orts­ge­meinde in Ro­den­berg. Das Ehe­paar wird in die­ser Wo­che mit Zeu­gen Je­ho­vas vor Ort durch Haus­be­su­che zu die­sem Vor­trag ein­la­den.
­Sie sind herz­lich will­kom­men. Der Ein­tritt ist frei; es fin­det keine Kol­lekte stat­t.
­In­for­ma­tio­nen zu Je­ho­vas Zeu­gen fin­den Sie auf ww­w.jw.or­g.

­Fo­to­le­gen­de
Nor­bert Koch mit sei­ner Frau An­nett

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: Reinhard Franke
Rubrik: hautnah
Schlagworte: Jehovas Zeugen, Prediger, Vortrag


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.