Inhalt

Bewertung: 0,0
10.06.2015 10:27 Uhr
Views2.331 Views
Siegerehrung am Ende eines schönen Tages.

Siegerehrung am Ende eines schönen Tages.

Gesamtsieger verschiedenster Disziplinen Friedel Baertz, Organisator Axel Spodzieja, zweiter Steffen Baertz und Dritter Daniel Theis (v.l.n.r.).

Gesamtsieger verschiedenster Disziplinen Friedel Baertz, Organisator Axel Spodzieja, zweiter Steffen Baertz und Dritter Daniel Theis (v.l.n.r.).

Spiele, Spaß und Spannung

Ein gelungener Saisonabschluss des SKV Wunstorf

Am Sams­tag, den 6. Ju­ni, tra­fen sich 21 Mit­glie­der des Sport­keg­ler-Ver­eins Wunstorfs um elf Uhr zu ih­rem dies­jäh­ri­gen Sai­son­ab­schluss. Im Vor­der­grund stan­den da­bei wie ge­wohnt ge­sel­li­ges Bei­sam­men­sein, lus­tige Spiele und – wie könnte es bei Sport­lern an­ders sein – ein spaßhaf­ter Wett­streit.

­Zunächst ging es nach Garb­sen an den Blauen See, wo die Keg­ler in vier Grup­pen etwa drei Stun­den lang Ad­ven­ture Golf spiel­ten. Hier­bei wur­den fleißig Punkte für die Ge­samt­wer­tung ge­sam­melt. Der zweite Teil fand im An­schluss daran in Wunstorf statt. Nun galt es, sein Ge­schick in so un­ter­schied­li­chen Her­aus­for­de­run­gen wie Fris­bee­golf, Shuffle­board, Dart und Lei­ter­golf zu be­wei­sen. Für Span­nung war ge­sorgt, denn am Ende siegte Frie­del Baertz, der punkt­gleich mit dem Zwei­ten, Stef­fen Baertz, war. Drit­ter wurde Da­niel Theis.

­Ne­ben­her wurde natür­lich ge­grillt und viel ge­lacht, so­dass sich die Letz­ten erst ge­gen 21 Uhr nach Hause auf­mach­ten. Auch wenn mit die­sem Tag die Sai­son als ab­ge­schlos­sen gilt, ist dies zu­min­dest für die Ju­gend noch nicht der Fall: Am 27. Juni wer­den die Jüngs­ten des SKV in Ni­en­burg um den Ge­samt­sieg des Städ­te­tur­nier spie­len.

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: SKV Wunstorf
Rubrik: atemlos
Schlagworte: Kegeln, Saisonabschluss, Sportkegler-Verein Wunstorf


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.