Inhalt

Bewertung: 0,0
21.09.2015 18:02 Uhr
Views1.308 Views
Alexander als Sieger der K1

Alexander als Sieger der K1

Angelina,Ricardo und Timo bei der Siegerehrung K2

Angelina,Ricardo und Timo bei der Siegerehrung K2

Schweer beendet MStH-Saison mit Sieg

Letzter Kart-Slalom dieser Wertungsserie vom MSC Langelsheim

Auch die dritte Prä­di­kats-Wer­tungs-Se­rie, in der die Kin­der und Ju­gend­li­chen vom Stadt­hä­ger Mo­tor Club e.V. im ADAC im Kart Sla­lom fah­ren, ist Sonn­tag für 2015 zu Ende ge­gan­gen. In der K1 konnte Alex­an­der Schweer schnel­ler fah­ren als seine bei­den Kon­kur­ren­ten und durfte wie­der ein­mal den obers­ten Trepp­chen­platz be­stei­gen. In der K2 gin­gen für den SMC An­ge­lina Gi­rod, Ri­cardo Fah­sing und Timo Greth an den Start und er­reich­ten von 20 Fah­rern die Plätze 10,12 und lei­der den 20. Von 19 Kin­dern in der K3 wurde En­rico Fah­sing 9.

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: Regina Tegeler
Rubrik: atemlos
Schlagworte: Alexander Schweer, Kart Slalom, Stadthäger Motor Club


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.