Inhalt

Bewertung: 0,0
05.06.2016 20:24 Uhr
Views6.706 Views
Remus auf Platz 1, David auf Platz 3 der Klasse 4 !

Remus auf Platz 1, David auf Platz 3 der Klasse 4 !

Beim BATC wurde Remus 6. und Dorian 18. von 25 Kindern.

Beim BATC wurde Remus 6. und Dorian 18. von 25 Kindern.

Für Erik gab es den heiß ersehnten Pokal für Platz 4 beim MSC der Polizei Braunschweig.

Für Erik gab es den heiß ersehnten Pokal für Platz 4 beim MSC der Polizei Braunschweig.

Platz 3 für Nico Greth

Platz 3 für Nico Greth

Doppelsieg im Hause Mutschke-Krüger

Rennreiches Wochenende für SMC-Fahrer

Platz 1 und 3 der Klasse 4 war beim Kartsla­lom Sams­tag fest in der Hand von Fa­mi­lie Mutschke-Krü­ger. Re­mus-An­to­nius Krü­ger hat es auf dem Flie­ger­horst Wunstorf wie­der bis auf den obers­ten Po­dest­platz ge­schafft. Und Bru­der Da­vid Mutschke stellte sich gleich da­ne­ben auf den 3. Rang. Die stolze Mut­ter Jane konnte mehr strah­len als ihre Kin­der, die das schwül-warme Wet­ter in ih­ren lan­gen Over­alls be­wäl­ti­gen muss­ten. Für Lu­cas Mann (9.), Do­rian Ro­se­mund (11.) und Ti­mo­thy Grot­jo­hann (12.) der K4 lief es bei dem Ren­nen lei­der nicht so gut. Auch Mirco Te­ge­ler der K5 musste sich mit dem letz­ten Platz der fünf ge­st­ar­te­ten Kin­der be­gnü­gen. Im Mit­tel­feld der 15 Fah­rer der K2 ka­men Ri­cardo Fah­sing, Alex­an­der Schweer und Timo Greth auf die Plat­zie­run­gen 7,8 und 9. Erik Zar­bock (K1) wurde 7. bei 11 Kin­dern. Nico Greth be­stieg wie­der Platz 2 auf dem Po­dest, was sich schon bald zu sei­nem Stamm­platz eta­bliert. Lei­der wa­ren es bei den jüngs­ten Fah­rern auch nur drei Star­ter bei der Ver­an­stal­tung vom KC Lu­the.
Auch Sonn­tag wurde natür­lich auch Kartsla­lom ge­fah­ren, dies­mal bei den Braun­schwei­ger Ver­ei­nen. Beim BATC star­tete Erik Zar­bock vom Stadt­hä­ger Mo­tor Club e.V. im ADAC und wurde 7. der 16 Teil­neh­mer der K1. Von den K4-SMC-Kin­dern fuh­ren Re­mus-An­to­nius Krü­ger und Do­rian Ro­se­mund. Mit 25 Kin­dern war das Star­ter­feld recht groß und Re­mus konnte hier Rang 6 er­rei­chen. Do­rian wurde 18. Nico Greth (K0) wurde 3. von 4 Kin­dern.
Um un­be­dingt noch die Chance auf einen Po­kal an die­sem Tag zu ha­ben, fuhr Erik dann so­gar noch das Ren­nen beim MSC der Po­li­zei Braun­schweig. Und es hat sich ge­lohnt: er wurde 4. von 12 und er­hielt seine er­sehnte Tro­phäe.
­Be­vor es in die Som­mer­pause geht, fol­gen noch zwei Kartsla­lom-Ren­nen in Han­no­ver und Faß­ber­g.

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: Regina Tegeler
Rubrik: atemlos
Schlagworte: Kart Slalom, Remus-Antonius Krüger, SMC Stadthäger Motor Club e.V. im ADAC


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.