Inhalt

Bewertung: 0,0
05.06.2016 21:12 Uhr
Views5.550 Views
Mirco Tegeler, Niklas Bogen, Niklas Lindenberg, Pascal Lindenberg, Daniel Streitberg

Mirco Tegeler, Niklas Bogen, Niklas Lindenberg, Pascal Lindenberg, Daniel Streitberg

Niklas kann starten

Niklas kann starten

Mirco muss noch warten

Mirco muss noch warten

2 Fahrer - 2 Runden - identische Zeit!

2 Fahrer - 2 Runden - identische Zeit!

Klasse A: Mirco Tegeler auf dem 2. Platz

Klasse A: Mirco Tegeler auf dem 2. Platz

Klasse B: Daniel Streitberg auf Platz 3

Klasse B: Daniel Streitberg auf Platz 3

2 Podestplätze für Schaumburger SY-Fahrer

Tegeler auf 2, Streitberg auf Rang 3 im Autoslalom

Wo sonst die Flug­zeuge der Bun­des­wehr star­ten und lan­den, duf­ten die VW Ups aus dem ADAC Sla­lom Youngs­ter-Cup am Sonn­tag ihre schnel­len Run­den fah­ren. Der KC Lu­the rich­tete den fünf­ten Wer­tungs­lauf der Au­to­sla­lom-Nach­wuchs­se­rie aus und freute sich ü­ber viele Teil­neh­mer bei schöns­tem Som­mer­wet­ter. Für die Schaum­bur­ger Fah­rer war es auch ein er­folg­rei­cher Tag. Mirco Te­ge­ler (Stadt­hä­ger Mo­tor Club) er­reichte in der Wer­tungs­klasse A den 2. Platz. Ni­klas Lin­den­berg (MC Schaum­burg) wurde 4. in der­sel­ben Klasse von ins­ge­samt 10 Fah­rern. Pas­cal Lin­den­berg (MC Schaum­burg) star­tet in der Klasse B und wurde lei­der von 8 jun­gen Män­nern der letz­te. Auf Rang 4 kam Ni­klas Bo­gen vom Stadt­hä­ger Mo­tor Club. Den 3. Platz konnte Da­niel Streit­berg (MC Schaum­burg) er­rei­chen und so­mit auch das Trepp­chen be­stei­gen.

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: Regina Tegeler
Rubrik: atemlos
Schlagworte: ADAC SY-Cup, Mirco Tegeler, Niklas Bogen, SMC Stadthäger Motor Club e.V. im ADAC


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.