Inhalt

Bewertung: 0,0
19.06.2016 21:47 Uhr
Views1.356 Views
Nico Greth: 2. in Faßberg und damit Vizemeister der K0

Nico Greth: 2. in Faßberg und damit Vizemeister der K0

Nico (6 Jahre)wird Vizemeister

Jüngster SMC-Fahrer mit toller Saison

Nico Greth, jüngs­ter Kartsla­lom-Fah­rer vom Stadt­hä­ger Mo­tor Club e.V. im AD­AC, wurde nach dem Ren­nen am Sonn­tag in Faß­berg Vi­ze­meis­ter der Klasse o in der ADAC Nie­der­sach­sen-Meis­ter­schaft. In sei­ner zwei­ten Sai­son, die er im Mo­tor­sport un­ter­wegs ist, lie­ferte er sich oft span­nende Wett­kämpfe mit dem Erst­plat­zier­ten Han­nes Ue­ber­feldt vom MSC der Po­li­zei Braun­schweig. Nico ent­wi­ckelte großen Ehr­geiz und wird die­sen hof­fent­lich auch für nächs­tes Jahr be­hal­ten, wenn er und auch Han­nes in die Klasse 1 al­ters­be­dingt auf­stei­gen. Doch für die­ses Jahr darf Nico nach den Fe­rien noch am Spit­zen­trai­ning vom ADAC in Faß­berg teil­neh­men. Mit den Er­in­ne­run­gen an das Ren­nen, wo er mit Platz 2 bei sechs Star­tern dann die Vi­ze­meis­ter­schaft be­sie­gelt hat, fährt er mit sei­nen El­tern be­stimmt gern wie­der zum Flie­ger­hor­st.
E­ben­falls zum letz­ten Ren­nen vor den Som­mer­fe­rien sind K2 Fah­rer Ri­cardo Fah­sing, Timo Greth und Kor­ben Hil­le­brands dort an­ge­tre­ten und er­reich­ten Platz 8,11 und 12 bei 14 Teil­neh­mern. Von 15 Fah­rern der K3 ka­men En­rico Fah­sing auf 5 und Jo­nas Lemm auf 14. Ti­mo­thy Grot­jo­hann (K4) wurde 11. von 18 und Mirco Te­ge­ler (K5) 6. von 8 Fah­rern.

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: Regina Tegeler
Rubrik: atemlos
Schlagworte: Kart Slalom, Nico Greth, SMC Stadthäger Motor Club


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.