Inhalt

Bewertung: 0,0
04.12.2016 20:49 Uhr
Views1.034 Views
„Die Erste“ und ihre Fans (v.l.n.r.): Hans-Jürgen Meier, Daniel Theis, Christian Baertz, Ralf Kitz, Patrick Schadewitz, Friedel Baertz, Axel Spodzieja, Steffen Baertz und Andreas Höper (vorn).

„Die Erste“ und ihre Fans (v.l.n.r.): Hans-Jürgen Meier, Daniel Theis, Christian Baertz, Ralf Kitz, Patrick Schadewitz, Friedel Baertz, Axel Spodzieja, Steffen Baertz und Andreas Höper (vorn).

Mit Sieg und Niederlage in die Weihnachtspause

Am Sonn­tag, den 04. De­zem­ber, fuhr die erste Mann­schaft des Sport­keg­ler-Ver­eins Wunstorf zu ih­ren letz­ten Punkt­spie­len in die­sem Jahr in Burg­dorf. Trotz Un­ter­stüt­zung ih­rer Ver­eins­kol­le­gen un­ter­la­gen die Wunstor­fer im ers­ten Spiel Üstra Sport Han­no­ver mit 3524 zu 3573 Holz. Stef­fen Baertz (903), Hans-Jür­gen Meier (869), Ralf Kitz (893) und Pa­trick Scha­de­witz (861) konn­ten ih­ren Geg­ner keine Höl­zer ab­neh­men und ver­lo­ren mit 0:3 Punk­ten.

­Neues Spiel, neues Glück: Gu­ter Hoff­nung star­te­ten die Gelb­blauen mit Stef­fen Baertz (920) und Da­niel Theis (894) ins zweite Spiel ge­gen Han­no­ver 96 II. Mit 25 Holz Vor­sprung gin­gen Ralf Kitz (874) und Hans-Jür­gen Meier (885) auf die Bahn. Doch es sollte span­nend wer­den, denn die Han­no­ve­ra­ner be­gon­nen eine Auf­hol­jagd und ga­ben sich erst auf den letz­ten Wür­fen ge­schla­gen. So sieg­ten die Wunstor­fer mit 3573 zu 3564 und be­le­gen der­zeit Platz fünf der Ta­bel­le. Alle Er­geb­nisse auch un­ter htt­p://skv-wunstor­f.­de/her­ren1.­php

Ingesamt 1 Mal überarbeitet, zuletzt am 07.12.2016 um 12:02 Uhr.

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: SKV Wunstorf
Rubrik: atemlos
Schlagworte: Kegeln, Punktspiel, Sportkegler-Verein Wunstorf e.V.


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.