Inhalt

Bewertung: 0,0
28.06.2017 11:13 Uhr
Views1.417 Views
Leichte Aufregung vor dem Fahren ist inbegriffen

Leichte Aufregung vor dem Fahren ist inbegriffen

Siegerehrung Stadthagen bei den Jüngsten

Siegerehrung Stadthagen bei den Jüngsten

Siegerehrung Stadthagen bei den Jüngsten

Siegerehrung Stadthagen bei den Jüngsten

Siegerehrung Stadthagen der Ältesten

Siegerehrung Stadthagen der Ältesten

Alles wird individuell auf den Fahrer eingerichtet

Alles wird individuell auf den Fahrer eingerichtet

Siegerehrung Stadthagen , Gruppe 2

Siegerehrung Stadthagen , Gruppe 2

Siegerehrung Stadthagen , Gruppe 2

Siegerehrung Stadthagen , Gruppe 2

Siegerehrung Stadthagen , Gruppe 3

Siegerehrung Stadthagen , Gruppe 3

Siegerehrung Stadthagen , Gruppe 3

Siegerehrung Stadthagen , Gruppe 3

Streckenbegehung in Helpsen

Streckenbegehung in Helpsen

Siegerehrung Helpsen, Gruppe 0

Siegerehrung Helpsen, Gruppe 0

Siegerehrung Helpsen, Gruppe 0

Siegerehrung Helpsen, Gruppe 0

Flott unterwegs

Flott unterwegs

Siegerehrung Helpsen, Gruppe 1

Siegerehrung Helpsen, Gruppe 1

Siegerehrung Helpsen, Gruppe 1

Siegerehrung Helpsen, Gruppe 1

Da gehts lang!

Da gehts lang!

Siegerehrung Helpsen, Gruppe 2

Siegerehrung Helpsen, Gruppe 2

Siegerehrung Helpsen, Gruppe 2

Siegerehrung Helpsen, Gruppe 2

Siegerehrung Helpsen, Gruppe 3

Siegerehrung Helpsen, Gruppe 3

Siegerehrung Helpsen, Gruppe 3

Siegerehrung Helpsen, Gruppe 3

Rennatmosphäre beim Kartslalom lockt Ferienspaß-Kinder

Aktionen vom SMC in Stadthagen und Helpsen

Be­vor ei­nige Mit­glie­der vom Stadt­hä­ger Mo­tor Club e.V. im ADAC sel­ber in den Ur­laub star­ten, stan­den noch zwei Fe­ri­en­spaß Ver­an­stal­tun­gen im Ka­len­der. Seit Jahr­zehn­ten ist das erste Som­mer­fe­rien-Wo­chen­ende für Kin­der re­ser­viert, die ein­mal in den Mo­tor­sport schnup­pern möch­ten. Als Ein­stiegs­se­rie, die kos­tengüns­tig und lehr­reich ist, bie­tet sich dafür der Ju­gend-Kartsla­lom an. Nicht ein­fach ra­sen, son­dern Ge­schick­lich­keit und ein Ge­fühl für Gas und Bremse sind hier­bei ge­fragt. Natür­lich spielt das Tempo auch eine Rol­le, aber zur Run­den­zeit kom­men Se­kun­den für um­ge­wor­fene Py­lo­nen noch da­zu. In Stadt­ha­gen trau­ten sich 28 Jun­gen und Mäd­chen ins Kart zu stei­gen. „Wir ha­ben viele Kin­der, die je­des Jahr wie­der zu un­se­ren Ak­tio­nen kom­men``, freut sich Pres­se­re­fe­ren­tin Re­gina Te­ge­ler. „ Ei­nige Kin­der sind Sonn­tag so­gar noch spon­tan nach Hel­p­sen zur Ak­tion ge­kom­men, weil sie ihre Plat­zie­rung von Sams­tag gern ver­bes­sern woll­ten``, be­rich­tet Sport­lei­ter Olaf Te­ge­ler. Und tatsäch­lich hat es dann so­gar bei zwei Kin­dern für einen Trepp­chen­platz ge­reicht. In Hel­p­sen wa­ren 22 Kin­der an­ge­mel­det und diese ließen sich auch von kurz­zei­ti­gen Re­gengüs­sen nicht vom Kart­fah­ren ab­hal­ten. Im An­schluss an jede Gruppe gab es im­mer eine Sie­ger­eh­rung. Mit lee­ren Hän­den ging nie­mand nach Hau­se, denn außer Po­ka­len für die drei Best­plat­zier­ten be­kam je­des Kind ein klei­nes Ge­schenk. Und wie in der For­mel 1 war die Cham­pa­gner­du­sche hin­ter­her ein großer Spaß, auch wenn diese nur aus Mi­ne­ral­was­ser be­stand.

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: Regina Tegeler
Rubrik: atemlos
Schlagworte: Ferienspaß Aktion, Kart Slalom, SMC Stadthäger Motor Club e.V. im ADAC


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.