Inhalt

Bewertung: 0,0
27.08.2017 19:54 Uhr
Views3.282 Views
Erik Tietz auf Platz 2, davor stehen Eric Lammering und Nico Greth

Erik Tietz auf Platz 2, davor stehen Eric Lammering und Nico Greth

Richtunganweisung für Dorian

Richtunganweisung für Dorian

Lucas am Start

Lucas am Start

Vor dem Start

Vor dem Start

Leidenschaftlicher Pokalsammler Erik

Wunstorfer Slalom nur für einen SMC-Fahrer erfolgreich

Auch wenn sich sein Nach­name durch die Hoch­zeit sei­ner El­tern geän­dert hat, so ist für Erik sein Hobby gleich ge­blie­ben. Egal ob Zar­bock oder jetzt Tietz, Po­kale sam­meln ist für ihn im­mer noch das Größte. Beim Kartsla­lom vom CMW Wunstorf hat es Erik Tietz mit feh­ler­freien Läu­fen wie­der auf Platz 2 der K1 ge­schafft. Stolz auf seine Leis­tung konnte er auf dem Po­dest die Tro­phäe in die Höhe stre­cken.
Alle an­de­ren an­ge­tre­te­nen Fah­rer/-in­nen vom Stadt­hä­ger Mo­tor Club e.V. im ADAC hat­ten nicht sol­che Er­fol­ge. Sie lan­de­ten im Mit­tel­feld oder hin­te­ren Plät­zen ih­rer Jahr­gangs­klas­sen.
K1,14 Star­tern: Nico Greth 9, Eric Lam­me­ring 12
K2, 14 Star­ter: Alex­an­der Schweer 9
K3, 23 Star­ter: Jo­nas Lemm 15, An­ge­lina Gi­rod 18, Si­las Fauth 21, Con­nor Fanck 23
K4, 16 Star­ter: Do­rian Ro­se­mund 13
K5, 6 Star­ter: Re­mus-An­to­nius Krü­ger 4, Lu­cas Mann 5

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: Regina Tegeler
Rubrik: atemlos
Schlagworte: Erik Tietz, Kart Slalom, SMC Stadthäger Motor Club e.V. im ADAC


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.