Inhalt

Bewertung: 0,0
05.12.2017 07:57 Uhr
Views117 Views

Gelbblau Wunstorf I siegt gegen Hannover 96 II

Am Sonn­tag, den 3. De­zem­ber, trat die erste Mann­schaft des Sport­keg­ler-Ver­eins Wunstorf in Sars­tedt ge­gen Üstra Sport Han­no­ver und Han­no­ver 96 II an. Ver­lo­ren die Wunstor­fer noch das erste Spiel knapp, so konn­ten sie sich im zwei­ten Spiel deut­lich durch­set­zen.

Ei­gent­lich be­gann auch die erste Par­tie viel­ver­spre­chend: Stef­fen Baertz (905) und Ralf Kitz (850) hiel­ten ihre Geg­ner im Schach und hol­ten einen Vor­sprung von ü­ber 50 Holz her­aus. Da­niel Theis (847) und Hans-Jür­gen Meier (848) konn­ten je­doch nicht mit­hal­ten. Der Vor­sprung ver­klei­nerte sich mit je­der Bahn. Am Ende ver­lo­ren die Auestäd­ter mit 3450 zu 3461 Holz und 0:3 Punk­ten.

Das zweite Spiel be­gann ähn­lich. Das An­fangs­duo Baertz/Kitz war er­neut er­folg­reich (884 und 854), der Vor­sprung be­trug wie­der mehr als 50 Holz. Die­ses Mal konn­ten Hans-Jür­gen Meier (859) und Da­niel Theis (848) mit­zie­hen und sorg­ten für einen kla­ren 3:0-Sieg beim End­stand von 3445 zu 3336 Holz. In der Ta­belle je­doch sind die Wunstor­fer nach die­sem Spiel­tag vom zwei­ten auf den drit­ten Platz ge­rutscht. Nichts­de­sto­trotz ließen sich die Sport­keg­ler die Freude ü­ber ih­ren deut­li­chen Sieg nicht neh­men und run­de­ten den ers­ten Ad­vents­sonn­tag mit ei­nem Be­such auf dem han­no­ver­schen Weih­nachts­markt ab.

Ingesamt 1 Mal überarbeitet, zuletzt am 05.12.2017 um 07:57 Uhr.

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: SKV Wunstorf
Rubrik: atemlos
Schlagworte: Kegeln, Punktspiel, Sportkegler-Verein Wunstorf e.V.


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.