Inhalt

Bewertung: 0,0
15.04.2019 11:09 Uhr
Views101 Views
Hat erfolgreich den Landesmeistertitel verteidigt: Veronika Ebeling vom Sportkegler-Verein Wunstorf.

Hat erfolgreich den Landesmeistertitel verteidigt: Veronika Ebeling vom Sportkegler-Verein Wunstorf.

Veronika Ebeling verteidigt Landesmeistertitel im Dreibahnenkegeln

Am Sams­tag, den 13. April, ge­lang es Ve­ro­nika Ebe­ling vom Sport­keg­ler-Ver­ein Wunstorf ih­ren Ti­tel bei den Nie­der­säch­si­schen Meis­ter­schaf­ten im Drei­bah­nen­ke­geln zu ver­tei­di­gen. In Wolfs­burg hatte die Wunstor­fe­rin zwar kaum Kon­kur­renz, er­reichte aber den­noch ihr selbst­ge­steck­tes Ziel, mehr zu spie­len als ei­nige Her­ren der glei­chen Al­ter­sklas­se.

Nach­dem eine Star­te­rin des Ein­zel­wett­be­werbs Da­men C be­reits im Vor­feld ab­ge­sagt hat­te, blieb nur eine Mit­be­wer­be­rin um den Ti­tel. Da­von ließ sich Ebe­ling aber nicht ir­ri­tie­ren. Ge­wohnt sou­ver­än er­zielte sie auf Bohle mit 287 Holz be­reits einen Vor­sprung von 25 Holz, den sie bestän­dig wei­ter aus­bau­te. Auf Schere spielte die Wunstor­fe­rin 261, auf Clas­sic 227 Holz und siegte mit ins­ge­samt 775 Holz und deut­li­chem Ab­stand. Zu­frie­den nahm sie ihre Me­daille ent­ge­gen, hätte sie doch auch in der Wer­tung der nächst­jün­ge­ren Da­men B mit ih­rem Er­geb­nis noch den drit­ten Platz be­legt. Un­ter den gleich­alt­ri­gen Her­ren wäre es knapp Platz zehn ge­wor­den.

Wie ge­wohnt re­prä­sen­tiert Ve­ro­nika Ebe­ling so­mit in die­ser Sai­son wie­der den Sport­keg­ler-Ver­ein Wunstorf bei den Deut­schen Meis­ter­schaf­ten Drei­bah­nen in Wolfs­burg. Gut Holz für den 16. Mai!

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: SKV Wunstorf
Rubrik: atemlos
Schlagworte: Kegeln, Landesmeisterschaften, Sportkegler-Verein Wunstorf e.V.


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.