Inhalt

Bewertung: 0,0
07.05.2019 20:00 Uhr
Views95 Views
Maike packt Lenn wetterfest und sicher für den Start ein

Maike packt Lenn wetterfest und sicher für den Start ein

Trockene Phase zum Fahren erwischt

Trockene Phase zum Fahren erwischt

Fachgespräche unter den jungen Autoslalom Fahrern

Fachgespräche unter den jungen Autoslalom Fahrern

Die Autos sind bereit

Die Autos sind bereit

Mirco Tegeler, Hannah Bublies, Niklas Bogen, Dorian Rosemund, Christian Lorenz vom Stadthäger Motor Club e.V. im ADAC

Mirco Tegeler, Hannah Bublies, Niklas Bogen, Dorian Rosemund, Christian Lorenz vom Stadthäger Motor Club e.V. im ADAC

Motorsportwochenende total

REC in Faßberg, SY-Cup in Gifhorn und Aufbau JKS in Stadthagen


Während viele Mit­glie­der vom Stadt­hä­ger Mo­tor Club e.V. im ADAC mit dem Auf­bau ih­rer ei­ge­nen Ju­gend-Kartsla­lom Ver­an­stal­tung am Sonn­tag be­schäf­tigt wa­ren, durf­ten ei­nige Fah­rer um Plätze und Po­kale kämp­fen.
Lenn Dre­wes, 8jäh­ri­ger Fah­rer im ADAC Rundtre­cken Ein­stei­ger Cup Kart (REC), star­tete in Faß­berg zu sei­nem nächs­ten Ren­nen. Wie auch in Stadt­ha­gen war das Wet­ter dort al­les an­dere als an­ge­nehm früh­lings­haft. Re­gen, Ge­wit­ter, Schnee­schau­er, Sonne und Wind machte das Fah­ren im Kart nicht zum Ver­gnü­gen. Wet­ter­fest im Re­ge­no­ver­all ein­ge­packt drehte Lenn doch im­mer noch sehr mo­ti­viert seine Run­den. Im ers­ten Ren­nen hat er dann so­gar fünf Fah­rer hin­ter sich las­sen kön­nen, drei da­von aus sei­ner Klas­se. Wie schon bei der letz­ten Ver­an­stal­tun­gen star­te­ten beide Klas­sen ge­mein­sam. Zwei Fah­rer hat er im zwei­ten Ren­nen dann hin­ter sich hal­ten kön­nen. In der Ta­ges-Ge­samt­wer­tung wurde Lenn 11. von 13 Fah­rern sei­ner Klas­se. „Ich bin zu­frie­den, Lenn auch. Was will man mehr“, meinte Mut­ter Mai­ke, die an die­sem Wo­chen­ende das Coa­ching al­lein ü­ber­neh­men muss­te.
In Gif­horn wurde zur sel­ben Zeit der 1. und 2.Lauf im ADAC Sla­lom-Youngs­ter Cup (SY-Cup) ge­fah­ren. Seit die­ser Sai­son stellt der SMC al­lein fünf Per­so­nen im Fah­rer­feld von 24 jun­gen Men­schen. Chris­tian Lo­renz hat keine mo­tor­sport­li­che Vor­er­fah­rung und fährt in Klasse A (bis 18 Jah­re). Han­nah Bub­lies ist eben­falls Neu­ling im Mo­tor­sport und star­tet in Klasse B (bis 24 Jah­re). Wie­der­ho­lungs­fah­rer vom Vor­jahr sind Do­rian Ro­se­mund (Klasse A), Mirco Te­ge­ler (Klasse B) und Ni­klas Bo­gen (Klasse B), der im letz­ten Jahr in der ADAC Sla­lom Ad­vance ge­st­ar­tet ist. Im 1.Lauf ka­men Ni­klas, Mirco und Han­nah auf die Plätze 4,5 und 9 von 10 Fah­rer des Ta­ges. Do­rian und Chris­tian er­reich­ten die Plätze 5 und 7 von 12 Fah­rern. Bes­ser klappte es in bei­den Klas­sen in Lauf 2. Ni­klas und Do­rian konn­ten beide auf Platz 2 ih­rer Klasse auf das Sie­ger­po­dest stei­gen. Mirco und Han­nah wur­den 7. und 9., Chris­tian 8. Kom­men­den Sonn­tag wer­den dann in Sach­sen­ha­gen der 3. und 4.Lauf aus­ge­tra­gen.

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: Regina Tegeler
Rubrik: atemlos
Schlagworte: ADAC Slalom-Youngster Cup, REC Rundstrecken Einsteiger Cup Kart, SMC Stadthäger Motor Club e.V. im ADAC


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.