Inhalt

Bewertung: 0,0
16.06.2019 21:53 Uhr
Views69 Views
Nico Greth, Sieger der K2

Nico Greth, Sieger der K2

Nico Greth, Sieger der K2

Nico Greth, Sieger der K2

Erik, Chris, Alexander und Eric

Erik, Chris, Alexander und Eric

Der Regen setzt ein

Der Regen setzt ein

Schnell Schutz vor dem Regen suchen

Schnell Schutz vor dem Regen suchen

Marlo und Mads

Marlo und Mads

Marlon und Nevio, K1

Marlon und Nevio, K1

Marlon und Nevio, K1

Marlon und Nevio, K1

Marlon wird von Nevio mit der "Sektdusche" aus der Wasserflasche beglückt

Marlon wird von Nevio mit der "Sektdusche" aus der Wasserflasche beglückt

Siegerehrung K1

Siegerehrung K1

Kacper und Samantha Ann, K3

Kacper und Samantha Ann, K3

Timo Greth

Timo Greth

Timo und Jannik, K4

Timo und Jannik, K4

Larissa mit Vater Stephan

Larissa mit Vater Stephan

5 Podestplätze in 3 Klassen: so schön kann ein Sonntag sein

Kartslalom in Hannover wird ein erfolgreicher Tag für den SMC

Ab­räu­mer des Ta­ges ist wie­der Fa­mi­lie Schulz: Marlo Le­an­der siegt in der K1E und Bru­der Ne­vio Ilias wird 3. in der K1. Schöne große Po­kale hiel­ten die bei­den Jungs auf der Heim­fahrt in ih­ren Hän­den und freu­ten sich. Mads Rin­ne, Klas­sen- und Team­kol­lege von Marlo Le­an­der beim SMC, war mit der Größe sei­nes Po­kals für Platz 2 in der K1E nicht ein­ver­stan­den. „Da hilft nur eins: schnel­ler fah­ren und Ers­ter wer­den“, sagte Va­ter Sa­scha zu ihm. Mar­lon Harms setzte sich in der K1 vor Ne­vio Ilias und stand auf dem 2.­Platz. Mut­ter Ste­fa­nie freute sich und auch Mar­lon strahlt auf dem Trepp­chen; bei 29 Fah­rern der Klasse auch be­rech­tigt. Ju­lian Dehne (8), Ben­net Stahl­hut (9) und Alex­an­der Flie­ger (11) hat­ten gute Run­den­zei­ten, aber lei­der Py­lo­nen­feh­ler. Ma­rie Sie­vers (16), Kor­ne­lius Bar­thel (21), Sally Rädke (22), La­rissa Brand (24) und Ma­gnus-De­bian Mutschke (25) wa­ren die wei­te­ren Fah­rer der K1 vom Stadt­hä­ger Mo­tor Club e.V. im AD­AC.
A­ber ü­ber­trof­fen wur­den alle fro­hen Ge­sich­ter von Nico Greth. Als Sie­ger der K2 konnte er sich 32 Mit­strei­tern ge­genü­ber bis ganz oben vor­kämp­fen und auch dem Wet­ter trot­zen. Denn als die K2 Fah­rer fast den ers­ten Durch­gang be­en­det hat­ten, fie­len Re­gen­trop­fen. Schon än­der­ten sich die Fahr­bahn­ver­hält­nisse und auch die zweite Wer­tungs­runde war plötz­lich bei vie­len Fah­rern ganz an­ders. Für Eric Lam­me­ring (Platz 18) und Erik Tietz (19) war das lei­der zum Nach­teil. Alex­an­der Stoch (23) kam sehr gut mit der neuen Si­tua­tion klar. Und auch Mo­ritz Sie­vers konnte sich gut mit dem Wet­ter an­freun­den und kam auf Rang 6.
11 Star­ter tra­ten in der K3 an. Sa­man­tha Ann Brand wurde 6., Kac­per Zwo­la­now­ski 9.In der K4 wa­ren bei 18 Fah­rern auf Rang 10 Timo Greth und auf 15 Jan­nik Stahl­hut.
­Mit La­rissa Brand und Kac­per Zwo­la­now­ski wa­ren zwei neue SMC-Fah­rer ge­st­ar­tet. La­rissa, die­ses Jahr noch in der K1, möchte gern auch so flott ihre Run­den fah­ren wie ihre Schwes­ter Sa­man­tha Ann es in der K3 macht. Kac­per, wie Sa­man­tha Ann in der K3, hat eine harte Kon­kur­renz in der Klas­se, aber geht mo­ti­viert und be­geis­tert an den Start. Kei­ner der bei­den Neu­linge musste heute als Letz­ter die „rote La­ter­ne“ mit nach Hause neh­men.
­Trai­ner Olaf Te­ge­ler war sehr er­freut ü­ber den Ta­ges­ver­lauf. „Je­der hat hier heute sein Bes­tes ver­sucht. Und auch wenn es nicht das Trepp­chen ge­wor­den ist, muss man den Platz für je­des Kind in­di­vi­du­ell se­hen. Ich bin sehr zu­frie­den mit dem Tag“, er­klärte er. „Flüs­sige feh­ler­freie Run­den, den Stre­cken­ver­lauf fin­den und mit Herz­blut da­bei sein, das ist wich­tig. Und El­tern, die hel­fen, un­ter­stüt­zen und mo­ti­vie­ren. Oder so­gar noch den ei­ge­nen Fan­club aus Groß­el­tern und wei­te­ren Ver­wand­ten da­bei; wie könnte die Vor­aus­set­zung noch bes­ser sein, um er­folg­reich zu sein“, meinte Pres­se­re­fe­ren­tin Re­gina Te­ge­ler. “­Zum Glück für un­sere Fah­rer und uns als Ver­ein ha­ben die SMC-Kin­der dies al­les.“
­Durch die gu­ten Ein­zel­er­geb­nisse holte die Mann­schaft „SMC Stadt­ha­gen 4“ auch noch den Mann­schafts­ge­samt­sieg.

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: Regina Tegeler
Rubrik: atemlos
Schlagworte: Kartslalom ADAC, Mads Rinne, Marlo Leander Schulz, Marlon Harms, MSC der Polizei Hannover, Nevio Ilias Schulz, Nico Greth, SMC Stadthäger Motor Club e.V. im ADAC


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.