Inhalt

Bewertung: 0,0
04.10.2019 10:48 Uhr
Views102 Views
Christian vor dem Start

Christian vor dem Start

Bald geht es los

Bald geht es los

Startklar!

Startklar!

Erwartungsvolle Spannung

Erwartungsvolle Spannung

Greth bringt seinen Lupo sicher durch 2019

Schadensfreie Saison im Clubsport Automobilslalom beendet

Zwei Läufe vom MSC der Po­li­zei Braun­schweig be­en­den die Sai­son von Chris­tian Greth. Ohne Un­fälle und Schä­den konnte er im Club­sport Au­to­mo­bil­sla­lom sei­nen Lupo auf den ziem­lich un­ter­schied­li­chen Renn­stre­cken die­ses Jahr er­folg­reich un­ter­wegs sein. In den letz­ten bei­den Ren­nen am 03.Ok­to­ber konnte Greth sich auch in je­der Runde noch stei­gern und im­mer wie­der bes­sere Zei­ten fah­ren. Zwölf Teil­neh­mer wa­ren am Start und für Greth wa­ren erst Platz 11, dann so­gar Platz 8 der End­stand. „Schön, dass es bei mei­nen Run­den tro­cken war“, freute er sich. „Und im Ver­gleich zur letz­ten Sai­son konnte ich mich um zwei Se­kun­den ver­bes­sern“, resü­mierte er nach den Run­den bei dem Blick auf die Er­geb­nis­lis­ten. Der Stadt­hä­ger Mo­tor Club e.V. im ADAC freut sich, dass nach jah­re­lan­ger Durst­stre­cke wie­der ein ak­ti­ver Au­to­sla­lom Fah­rer mit ei­ge­nem Fahr­zeug da­bei ist und viel Zeit, Geld und Liebe in sein Renn­auto in­ves­tiert.

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: Regina Tegeler
Rubrik: atemlos
Schlagworte: Christian Greth VW Lupo, Clubsport Automobilslalom, SMC Stadthäger Motor Club e.V. im ADAC


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.