Inhalt

Bewertung: 0,0
18.10.2019 09:00 Uhr
Views73 Views

Förderpaket von Westfalen Weser Energie für Stadthäger Verein

Verkehrssicherheitsprojekte erhalten Unterstützung

Neue Pro­jek­ti­dee mit Vor­bild­cha­rak­ter prä­miert: Un­ter dem Motto „I­deen wer­den Wirk­lich­keit – 100 För­der­pa­kete für Ver­eine in der Re­gion“ un­ter­stützt West­fa­len We­ser Ener­gie bür­ger­schaft­li­ches En­ga­ge­ment in sei­nem Netz­ge­biet. Ei­nes der 100 För­der­pa­ke­te, die das kom­mu­nale Un­ter­neh­men in 2019 an In­itia­ti­ven und In­sti­tu­tio­nen für die Um­set­zung ei­nes vor­bild­li­chen Pro­jek­tes ver­gab, ging an den Stadt­hä­ger Mo­tor Club e.V. im AD­AC.
Auch 2020 wird West­fa­len We­ser Ener­gie die Ak­tion fort­set­zen. Ver­eine kön­nen sich ab April on­line be­wer­ben un­ter: ww-ener­gie.­com.

Das Geld wird vom Stadt­hä­ger Mo­tor Club für meh­rere Ver­kehrs­si­cher­heits­ak­tio­nen (VS) ein­ge­setzt. Außer für die VS-Tage an den Grund­schu­len Stadt­ha­gen und Ni­enstädt im Ok­to­ber sol­len auch wei­tere Si­cher­heits­wes­ten für Erst­kläss­ler da­von ge­kauft wer­den.

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: Regina Tegeler
Rubrik: hautnah
Schlagworte: SMC Stadthäger Motor Club e.V. im ADAC, Verkehrssicherheitsaktionen, Westfalen Weser Energie Förderpaket


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.