Inhalt

Bewertung: 0,0
01.02.2020 15:27 Uhr
Views186 Views

Tischtennis: Spaß und Sport beim Treffen der Talente

mini-Meister und mini-Meisterinnen für das Finale auf Kreisebene qualifiziert

„Da­bei sein ist al­les.“ Un­ter die­sem Motto stand der Or­tent­scheid der mini-Meis­ter­schaf­ten im Tisch­ten­nis un­ter der Re­gie des Tisch­ten­nis­ver­eins Ko­len­feld, die in drei Al­ter­sklas­sen (bis 8 Jah­re, 9 und 10 Jah­re, 11 und 12 Jah­re) die Sie­ger*In­nen bei Mäd­chen und Jun­gen er­mit­tel­ten. „­Die Kin­der hat­ten Spaß an un­se­rem Sport, und ei­nige ha­ben deut­lich ihr Ta­lent be­wie­sen”, freute sich Inge Bo­de, die Ju­gend­trai­ne­rin, ü­ber die gut be­suchte Brei­ten­spor­tak­tion.

Léan Meyer in der AK bis 8 Jahre und jün­ger, Mirja Lu­bitz und Ju­nis Meyer in der AK 9/10 Jahre so­wie Dean Mül­ler in der AK 11/12 Jahre setz­ten sich ge­gen die Kon­kur­renz durch.
­Die wei­te­ren Plat­zier­ten:
Jun­gen bis 8 Jah­re: 2. Ma­this Saars, 3. Paul-Li­nus Lan­ger
Mäd­chen 9-10 Jah­re: 2. Clara Mu­solff, 3. Lina Fein­eis, 4. Luisa Köp­ke
Jun­gen 9-10 Jah­re: 2. Ben Tied­ge, 3. Luis Dett­mann Mu­ril­lo, 4. Pa­blo Mül­ler

Wer Lust am Tisch­ten­nis hat, der wen­det sich an Inge Bo­de, Te­le­fon 05031 4616, wei­tere In­fos gibt es auch un­ter ww­w.ttv-ko­len­feld.de

Ingesamt 1 Mal überarbeitet, zuletzt am 02.02.2020 um 14:37 Uhr.

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: Gerd Bode
Rubrik: atemlos
Schlagworte: mini-Meisterschaften, Ortsentscheid, Tischtennis


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.