Inhalt

Bewertung: 0,0
11.10.2020 20:49 Uhr
Views115 Views
Bennet und Logan

Bennet und Logan

Erik

Erik

Jannik

Jannik

Training am Samstag, Pokale beim Kartslalom für den SMC am Sonntag

Ein fast normales Motorsportwochenende

Mit dem Kartsla­lom Trai­ning am Sams­tag bei den Stadt­hä­gern und ei­nem Ren­nen am Sonn­tag war es schon fast wie im­mer in ei­ner nor­ma­len Sai­son. Beim MTC Faß­berg ging für die Stadt­hä­ger Kart­sport­ler die ver­an­stal­tungs­arme Sai­son im Ju­gend­kartsla­lom nun zu En­de. Sämt­li­che Po­kal­wer­tun­gen wur­den pan­de­mie­be­dingt schon lange ab­ge­sagt, aber vier Kin­der vom Stadt­hä­ger Mo­tor Club e.V. im ADAC ha­ben sich für die Hoff­nung auf einen Po­kal doch noch auf den Weg ge­macht. Und ge­lohnt hat es sich tatsäch­lich auch. Durch den nächt­li­chen Re­gen war auch mor­gens zur K1 die Fahr­bahn im­mer noch feucht und rut­schig. 10 junge Kin­der tra­ten an und um­run­de­ten den recht lan­gen Par­cours, der mit vie­len ver­schie­de­nen Py­lo­nen­fi­gu­ren bestückt war. Lo­gan Brandts, der erst sein zwei­tes Ren­nen fuhr, kam auch gut mit al­len Auf­ga­ben zu­recht. Nur das letzte „­Deut­sche Eck“ ge­nau vor der Ziel­gasse wurde ihm mit ei­ner Py­lone in je­der Wer­tungs­runde zum Ver­häng­nis. Aber ü­ber einen tol­len 4. Platz war nicht nur er sehr stolz, auch Mut­ter Ju­lia und Va­ter Fa­bian freu­ten sich sehr. Ben­net Stahl­hut, der noch Ende Ok­to­ber beim Kartsla­lom Su­per­cup 2020 in Berns­heim an den Start geht, plat­zierte sich gleich hin­ter Lo­gan auf Rang 5.
­Bei Erik Tietz in der K3 hat­ten sich 15 Teil­neh­mer zum Start ein­ge­fun­den. Auch Erik hatte in je­der Wer­tungs­runde eine Py­lo­ne, die ihn dann in der Ge­samt­wer­tung auf Platz 6 lan­den ließ.
Jan­nik Stahl­hut hatte in der K4 nur einen ein­zi­gen Kon­kur­ren­ten und be­legte für sich dann Platz 2, nach­dem es dann auch noch einen Re­gen­guss gab.
­Die äl­tes­ten Kin­der (15 Jahre und darü­ber) hat­ten am Sams­tag in Oschers­le­ben die Ge­le­gen­heit, beim Test­tag des ADAC Sla­lom Ein­stei­ger-Cup in ei­nem Opel Adam eine wei­tere Mo­tor­sport Rich­tung zu be­gut­ach­ten. Vier junge Män­ner und eine junge Dame vom SMC nutz­ten diese Chance und dreh­ten erste Run­den im Renn­wa­gen. Alle wa­ren be­geis­tert da­von und hof­fen, dass 2021 wie­der mög­lichst nor­mal mit al­len Renn­se­rien und Prä­di­ka­ten statt­fin­den kann.

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: Regina Tegeler
Rubrik: atemlos
Schlagworte: ADAC SY-Cup, Bennet Stahlhut, Erik Tietz, Jannik Stahlhut, Jugend Kartslalom, Logan Brandts, SMC Stadthäger Motor Club e.V. im ADAC


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.