Inhalt

Bewertung: 0,0
25.10.2020 16:45 Uhr
Views81 Views
So sieht Enttäuschung aus

So sieht Enttäuschung aus

Da ist Lenn noch voller Hoffnung auf einen sehr guten Platz

Da ist Lenn noch voller Hoffnung auf einen sehr guten Platz

Eingereiht und startklar

Eingereiht und startklar

Freies Training top, Qualifying Flop

Enttäuschung für Lenn Drewes nach vorheriger Spitzenzeit

Aus ur­sprüng­lich sie­ben wur­den nur noch drei Ver­an­stal­tungs­ta­ge. Aber we­nigs­tens wurde es mög­lich ge­macht, dass trotz Co­rona noch eine Rund­stre­cken Ein­stei­ger Cup Kart Sai­son statt­fin­den konn­te. Alle Be­tei­lig­ten, be­son­ders die fah­ren­den Kin­der und Ju­gend­li­chen, wa­ren sehr froh darü­ber und hoch­mo­ti­viert, gute Plat­zie­run­gen ein­zu­fah­ren. Faß­berg, Rat­he­now und Oschers­le­ben wa­ren die Aus­tra­gungs­or­te, die Lenn Dre­wes vom Stadt­hä­ger Mo­tor Club e.V. im ADAC mit sei­nen El­tern und Großva­ter an­fah­ren konn­te. Zum Ab­schluss sah es für Lenn auf der Kart­bahn bei sei­nen Run­den im freien Trai­ning auch sehr gut aus. In­stän­dig wurde ge­hofft, dass die gu­ten Zei­ten auch im Qua­lify­ing ge­fah­ren wer­den konn­ten. Lei­der er­füllte sich die­ser Wunsch aber nicht und es reichte nur für die vor­letzte Star­treihe für das Ren­nen. Im 1. Lauf schaffte Lenn es dann auf Platz 9, im 2. Lauf konnte er sich auf Platz 6 vor­ar­bei­ten. Ü­ber die Win­ter­pause im Mo­tor­sport wird wei­ter fleißig trai­niert, so­weit es die Wet­ter­be­din­gun­gen zu­las­sen wer­den, um dann gut vor­be­rei­tet 2021 wie­der ein­stei­gen zu kön­nen.

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: Regina Tegeler
Rubrik: atemlos
Schlagworte: Lenn Drewes, REC Rundstrecken Einsteiger Cup Kart, SMC Stadthäger Motor Club e.V. im ADAC


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.