Inhalt

Bewertung: 0,0
24.04.2010 22:01 Uhr
Views942 Views

Erste-Hilfe-Kurs

Noch freie Plätze

Der SC Au­e­tal bie­tet am letz­ten Mai-Wo­chen­ende (29./30.5.) einen Erste-Hilfe-Kurs spe­­zi­ell für Spor­t­­grup­­pen an.
S­­pe­­zi­ell für Spor­t­­be­treuer geht es um das Er­ken­­nen, Ge­fah­ren und Maß­­nah­­men bei Spor­t­­ver­­let­­zun­­gen (Kno­chen­­brüche, Deh­­nun­­gen, ...).
Außer­­dem um die Er­st­­ver­­­sor­­gung bei Spor­t­­ver­­let­­zun­­gen und natür­lich lernt ihr auch alle an­de­ren Hil­fe­leis­tun­gen, wie man sie in ei­nem "nor­ma­len" Kurs lernt.

In 16 Un­­ter­richts­ein­hei­ten ler­nt ihr die wich­tigs­ten le­­bens­ret­ten­­den Maß­­nah­­men. Diese wer­den geübt, da­­mit im Not­fall je­­der Han­d­­griff si­cher sitz­t.
­­Die­­ser Kurs ist u.a. Vor­­raus­­set­­zung für:
- Grup­­pen­lei­ter­­schein, Ü­­bungs­­lei­ter, Trai­­ner, us­w.
- Füh­­rer­­schein (alle Klas­­sen)

­­Der Kurs wird vom DRK Ha­­meln-Py­r­­mont durch­­­ge­führ­t.
Ort: Ka­thrin­ha­gen/S­port­heim
­­Kur­s­dau­er: 16 Un­­ter­richts­ein­hei­ten
­­Min­­dest­­teil­­neh­­mer­­zahl: 10 Per­­so­­nen
­­Kur­s­­ge­bühr: 33,-- Euro für Mit­­glie­­der des SC Au­e­tal
(Er­mäßi­­gung für Ju­­gen­d­­li­che des SC Au­e­tal)
­­Nicht­­mit­glie­­der zah­len 36,-- Eu­ro

In der Mit­­­tags­­pause wird für Ver­­pfle­­gung ge­­sorgt, auch Ge­tränke sind er­häl­t­­lich.

An­­mel­­dung und In­fos bei: Yvonne We­­de­­meier Tel. 05753/4724

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: Gaby Wedemeier
Rubrik: atemlos
Schlagworte: Erste Hilfe, SC Auetal, Sport


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.