Inhalt

alle Beiträge dieser Rubrikhautnah (Neuigkeiten aus der Umgebung)
05.04.2020, 10:15 Uhr

Weltweiter Gedenkgottesdienst auf jw.org

(Landkreis) Da die Feier zum Andenken an den Tod von Jesus Christus am Dienstag, den 7. April, aufgrund der Versammlungsverbote nicht wie üblich in ihren Kirchengebäuden stattfinden kann, nutzen Jehovas...   weiterlesen »


07.04.2019, 14:06 Uhr

Ein denkwürdiger Tag

Brot und Wein sind jeher die typischen Symbole des Abendmahles (Foto: JZ)Freitag, der 19. April 2019, ist ein besonderes Datum. An diesem Tag führte Jesus vor fast 2 000 Jahren das berühmte Abendmahl ein und wurde nur einige Stunden später getötet. Jehovas Zeugen sind davon...   weiterlesen »


29.03.2017, 20:40 Uhr

Wichtiger Gedenktag für Christen weltweit

Wie bei den ersten Christen werden Brot und Wein als Symbol gereicht (Foto: JZ)Am Dienstag, den 11. April 2017 jährt sich ein bedeutendes Datum: der Todestag Jesu. Für Jehovas Zeugen war das der wichtigste Tag der Menschheitsgeschichte. Warum? Jesus selbst forderte seine Nachfolger...   weiterlesen »


02.03.2016, 10:47 Uhr

Mehrsprachigkeit fördern

Jehovas Zeugen bei einem Bibelkurs in Stadthagen (Foto: JZ)Ob global oder lokal – 2015 war das Jahr der Flüchtlinge, der Konflikte und des Terrors. Ein bewegtes Jahr, dessen Folgen noch weit in die Zukunft reichen werden. Auf diese Entwicklung reagieren...   weiterlesen »


29.02.2016, 20:30 Uhr

Gedenkfeier zum Tod Jesu

Wie bei den ersten Christen werden Brot und Wein als Symbol gereicht (Foto: JZ)Für Jehovas Zeugen ist es der wichtigste Tag im Jahr – der Tag, an dem Jesus Christus nach dem jüdischen Kalender gestorben ist. Zu dieser jährlichen Feier kommen auch viele Außenstehende. So waren...   weiterlesen »


06.03.2015, 20:17 Uhr

Millionen kommen – Sie auch?

Persönliche Einladung zur Gedenkfeier (Foto: JZ)Weltweit gedenken Jehovas Zeugen einmal im Jahr des Todes Jesu Christi. Dieser Gedenktag ist ihr höchster Feiertag. Fast 20 Millionen kamen letztes Jahr, um Jesu Gebot zu befolgen. Er sagte: „Tut dies...   weiterlesen »


01.02.2015, 17:50 Uhr

Dein Reich komme!

Auch die Zeugen Jehovas in Stadthagen beteiligten sich am Trolley-Dienst (Foto: JZ) Diese bekannten Worte aus dem Gebet Jesu sind mittlerweile rund 2 000 Jahre alt. Auch heute beten noch viele Menschen mit ganz unterschiedlichen Glaubensansichten um das Reich Gottes. Jehovas Zeugen sind...   weiterlesen »


06.04.2014, 20:33 Uhr

Jesu Opfertod – warum von so großer Bedeutung?

Gemeindesaal in Bückeburg, Bahnhofstr. 33 (Foto: JZ)In der Nacht bevor er starb, führte Jesus eine Gedenkfeier ein, die an seinen Tod erinnern sollte. Er gab seinen Jüngern die Anweisung: „Tut dies immer wieder zur Erinnerung an mich“ (Lukasevangelium...   weiterlesen »


08.03.2014, 18:47 Uhr

"Jesu Opfertod - warum von so großer Bedeutung?"

In der Nacht bevor er starb, führte Jesus eine Gedenkfeier ein, die an seinen Tod erinnern sollte. Er gab seinen Jüngern die Anweisung: "Tut dies immer wieder zur Erinnerung an mich" (Lukasevangeluim...   weiterlesen »


25.02.2014, 19:46 Uhr

Von Haus zu Haus und auf der Straße

Jehovas Zeugen am Informationsstand in StadthagenVieles hat uns 2013 erschüttert: Bürgerkriege, Flüchtlingsdramen, Naturkatastrophen, wirtschaftliche Probleme, Arbeitslosigkeit. Dessen ungeachtet haben weltweit über 7,9 Millionen Prediger von Jehovas...   weiterlesen »


08.04.2011, 16:10 Uhr

Jehovas Zeugen laden zur Gedenkfeier ein

Jehovas Zeugen laden zur Gedenkfeier einDer 17. April 2011 ist für Christen von besonderer Bedeutung. An diesem Tag gedenken Jehovas Zeugen mit einer einfachen Zeremonie des Todes Jesu Christi. Bei dieser jährlichen Gedenkfeier wird auch die...   weiterlesen »


09.07.2010, 08:19 Uhr

Ecken gucken und Neues finden

Laden immer wieder ein, die Heimat kennenzulernen: Die Gästeführer Schaumburgs. Christina Bühne (re.) fragt am Freitag, 16. Juli  „Kennen Sie Stadthagen).Groß ist Stadthagen nicht, aber hübsch. Es lohnt sich, einmal hinzufahren. Christina Bühre bietet im Rahmen des Weserberglandsommers eine Führung unter der Überschrift „Kennen Sie Stadthagen?“...   weiterlesen »


15.03.2010, 17:25 Uhr

Jehovas Zeugen laden ein

Jehovas Zeugen laden zur Gedenkfeier ein Der bedeutsamste Tag in der Geschichte war zweifellos der Tag, an dem Jesus Christus starb. Mit einer einfachen Zeremonie gedenken Jehovas Zeugen jedes Jahr des Todes Jesu Christi. Bei dieser Feier wird...   weiterlesen »

alle Beiträge dieser Rubrikhörbar (Kultur, Theater und Musik)
06.02.2011, 19:48 Uhr

Das Kreuz verbindet!

Das Kreuz,der Mittelpunkt.Konfirmanden, Kirchenbesucher und die Sängerinnen u. Sänger aus Ottensen mit Chorleiterin Judith Adomeit feierten mit Pastor R.Zoske einen Gottesdienst im Ludwig - Harms - Haus . Musik und Gesang prägten...   weiterlesen »


28.01.2011, 18:19 Uhr

Versprechen wird eingelöst!

Ottenser i. BergkirchenIm August 2010 fand ein offenes Chorsingen am Kreuz i.d.Landschaft in Bergkirchen statt. Die Chöre wurden von einer Fachjury beurteilt.( u.a.von Sabine Bulthaup u. George Kochbeck) Der Gesangverein Ottensen...   weiterlesen »


25.05.2010, 20:59 Uhr

MGV Obernkirchen ist 140 Jahre alt

Gemeinsam mit den Besuchern in der gut gefüllten Stiftskirche St. Marien in Obernkirchen feierte der MGV Obernkirchen am 23. Mai 2010 seinen 140. Vereinsgeburtstag. Zu Beginn des Gottesdienstes zog der...   weiterlesen »

alle Beiträge dieser Rubrikherzergreifend (Emotionales, Begebenheiten, Stimmungen)
08.11.2010, 11:42 Uhr

Vor 50 und 51 Jahren!

Konfirmandenjahrgang 1959Die Konfirmandenjahrgänge 1959 u. 60 trafen sich in der festlich geschmückten Godehardi - Kirche in Beckedorf zur Feier der Goldenen Konfirmation. Den Festgottesdienst hielt Pastor F.Nisch, der in seiner...   weiterlesen »